Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 24.09.2015

Septum - so stylisch ist der kleine Nasenring!

Das Trend-Piercing aus den 90ern ist zurück! Piercings sind schon lange hipp in unserer Gesellschaft, doch nun kommt eine ganz spezielle Art des Körperschmucks zurück. Wer den Septum Ring trägt und welche Arten nun modern werden, zeigen wir euch hier. PS: Wir finden die Ringe super-nice!

Bild main.original.jpg
Klein aber Fein - das Septum Piercing wird wieder modern. (© Pinterest/whowhatwear.com)

Stars und Sternchen, Frauen und Männer tragen das außergewöhnliche Piercing wieder– der Septum Ring wird als das Schmuckhighlight des Jahres gehandelt. In den 90er Jahren waren die Piercings, die direkt durch die Nasenscheidewand gestochen werden, für die Punks vorbehalten, doch nach der Trendwende gibt es kaum jemanden unter den Hollywoodstars der nicht auch das berühmte Nasenpiercing hat.

Auch Bullen-Piercing bzw. Bullen-Ring genannt, ist dieser Körperschmuck einer der auffallendsten und außergewöhnlichsten, da ihn nun auch Frauen tragen, die vor allem so gar nicht rockig, punkig oder rebellisch wirken. Als Beispiel können wir hier die beiden Schauspielerinnen Jessica Biel und Scarlett Johannsen nennen. Natürlich hat der Hollywood-Trend nicht bei diesen beiden Ladys begonnen, Vorreiterin des Comebacks des Septum Piercings waren Sängerinnen wie Rihanna, FKA Twigs, Zoe Kravits und Lady Gaga. Sie zeigen uns auch die Vielfalt des Nasenrings, denn anders als gedacht, gibt es den neuen Trendschmuck nicht nur in auffällig großen Varianten sondern auch in kleinen zierlichen Boho-Chic.

Wer sich jetzt denkt „Ich möchte auch so etwas haben!“, sollte sich zuerst im Klaren sein, dass dieses Trendaccessoires am Anfang Schmerzen verursachen kann. Den ein Loch in der Nase entsteht ja nicht von selbst. Auch das Ausheilen der Wunde des Piercings musst du nach dem Stehen einige Wochen lang abwarten, bis du den Septum Ring wechseln kannst. Auf jeden Fall steht Waschen und Pflegen bei diesem heiklen Piercing täglich am Plan. Positiv ist das die Wunde nicht sichtbar ist und wenn du keine Lust mehr auf den Nasenring hast, sieht keiner deine Narbe. Wie so ein Nasenpiercing gestochen wird, kannst du dir im unterstehenden Video von Lady Gaga ansehen – sie ist auf jeden Fall zufrieden mit ihren Exemplar.

Ob Mutter oder Tochter, der Trend des Septum Ring nimmt kein Ende und so kam es auch dazu, dass sowohl Madonna als auch ihre Tochter Lourdes das Trendaccessoire tragen. Es kommt einfach auf die Kombination an! Da das Piercing sehr auffallend ist, sollte der Gesamtlook eher zurückhaltend wirken, sonst endet man bald als Punkgöre aus den 90er Jahren.

All jene, die auch mit dem Trend gehen wollen, aber Angst vor dem Stehen des Piercings haben – es gibt auch Faux Septum Ringe. Fünf außergewöhnlich schöne Stücke, die täuschend echt wirken, haben wir für euch in unserem Slider vorbereitet.

5 Fake Septum Piercings
Bild image1xxl.jpg
Den goldfarbenen Nasenring mit Kunstperlenverzierung aus der Asos Collection um € 8,99 könnt ihr online bei Asos kaufen.
Bild 5765438759147_007_e.jpg
Auch dieser Nasenring im Septum-Design ist nur gefaked und perfekt, wenn du nur einen Abend gepiercet sein möchtest. Das Piercing im Boho-Chic gibt es bei Urban Outfitters um €9,–.
Bild 11162855_5572447_1000.jpg
Außergewöhnliches Desing und wahre Größe werden bei diesem Fake-Septrum Piercing vereint. Das Trendaccessoires von Givenchy ist unter farfetch.com um € 150,– erhältlich.
Bild 63850.jpg
Der goldene Nasenring ist mit türkisen Steinen verziert. Das Faux Septum Piercing kostet € 9,99 bei Claire's.
Bild il_570xN.789114374_2bfu.jpg
Eine etwas längere und eckigere Variante des Septum Rings haben wir auf etsy.com gefunden. Das falsche Piercing von ELISHAFRANCIS ist dort um € 21,35 erhältlich.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus