Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 01.02.2016

We love: Valentinos Pre-Fall 2016 Kollektion!

Valentino hat uns diese Saison mit einer sage und schreibe 84 Looks umfassenden Pre-Fall 2016 Kollektion komplett den Atem geraubt.

Bild valentino_pre_fall_2016_collection1.jpg
© Valentino

Es gibt wenige Modehäuser, die mehr als 40 Looks für eine Pre-Fall Show kreieren. Es gibt zwar ein paar wenige Ausnahmen, die konstant um die 60 haben, aber das ist schon eher eine Seltenheit. Valentino jeoch, oder besser gesagt die beiden Designer Maria Grazia Chiuri und Pierpaolo Picciolo, haben uns diese Saison mit einer sage und schreibe 84 Looks umfassenden Pre-Fall 2016 Kollektion komplett den Atem geraubt.

Das Thema der Kollektion ist dabei mindestens genau so spannend wie die Menge der Looks: Die Stücke haben den Anschein, als würden sie verschiedene Welten zu Einer verbinden und haben allesamt etwas Architektonisches, Monumentales an sich. Der Ursprung scheint im Westen der Erde zu liegen mit Elementen, die an Amerika und insbesonders New York erinnern, um sich dann mit fernöstlichen Einflüssen aus Japan zusammenzuschließen.

Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-01.jpg
Dieser bunte Look schreit förmlich "New York" mit dem geschickt aus metallisch schimmernden Pailetten kreierten Chrysler Building und den Sternen im oberen Bereich.
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-05.jpg
Dieses kimono-ähnliche Kleid hingegen mit traditionell japanischen Stickereien stammt definitiv aus dem fernen Osten.
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-04.jpg
Auf dem Mini-Kleid ist deutlich eine Imitation des Mount Fuji zu sehen, mit weißen und blauen Feuerwerken rundherum.

Die gesamte Kollektion versprüht positive, freudige Stimmung, angefangen von der neonfarbenen Katze auf einem schwarzen Lederrock, die irgendwie an eine Tafelkritzelei aus Volksschulzeiten erinnert bis zu diesem umwerfenden majestätischen ozeanblauen Kleid mit den langen Ärmeln im Ombre-Style, das aussieht, als wäre es direkt dem Film Frozen entsprungen. Die geordneten Farbexplosionen Japans sind der perfekte Gegenspieler zur Verrücktheit New Yorks.

Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-13.jpg
Frozen?

Ebenfalls von Wichtigkeit scheinen hohe Stiefel zu sein, die mit am Saum ausgefransten Jeanshosen, dünnen Jacken mit Fell-Applikationen und Prints von traditionellen, japanischen Drachen kombiniert werden.

Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-08.jpg
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-18.jpg

Alles in allem kann man wohl behaupten, dass die Valentino Pre-Fall 2016 Kollektion eine der besten der Saison ist und die beiden Creative-Directors definitiv wussten, was sie da taten. Überzeugt euch selbst:

Valentino Pre-Fall 2016
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-02.jpg
 
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-03.jpg
 
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-06.jpg
 
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-09.jpg
 
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-10.jpg
 
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-07.jpg
 
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-11.jpg
 
Bild valentino-pre-fall-2016-lookbook-12.jpg
 
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus