Loading…
Du befindest dich hier: Home | Fashion

Fashion | 20.03.2017

Zeigt her eure Kurven!

Nike launcht endlich eine Plus Size Kollektion und setzt damit ein klares Statement.

They just did it!

Der Sportartikelhersteller "Nike" bringt zum ersten Mal eine Plus-Size-Sportkollektion auf den Markt. Das wurde aber auch Zeit, denn auch kurvige Frauen sind wahre Sportskanonen. Manchmal sind sie sogar fleißiger und trainierter, als manch' andere. Unglaublich, dass es bis dato noch keine Plus Size Kollektion von Nike gab und noch nicht daran gedacht wurde, diese Frauen ordentlich einzukleiden. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass die trendy Kollektion nun in die Stores kommt.

 

 I GOT IT FROM MY MAMA!

Mal ehrlich, es gibt mit Sicherheit eine größere Anzahl an Frauen ohne Sixpack und definiertem Bizeps, als mit. Das hat jetzt wohl auch Nike kapiert. Damit die bis jetzt vernachlässigende Zielgruppe auch etwas von den Trendteilen von Nike hat, holt das Unternehmen jetzt nach, was es lange überfällig war. Die Plus Size Kollektion beinhaltet alles von Lauf-Leggings, über Sport BHs, bis hin zu Shirts und Jacken in den Größen XL bis 3XL. Die  Sportswear wurde aber nicht einfach einige Nummern größer geschnitten, sondern völlig neu kostruiert. Eine Innovation in Gewichtsverteilung und Support.

PROMINENTE UNTERSTÜTZUNG

Für die Plus Size Kampagne hat sich Nike Ladies mit ins Boot geholt, die die Kollektion nicht besser verkörpern könnten. Plus Size Bloggerinnen Danielle Vanier und Grace Victory, Plus-Size-Models Paloma Elsesser und Naomi Shimada und Leichtathletin Amanda Bingson, zeigen stolz wie sexy Kurven sein können.

STOP THE HATE

Schade finden wir nur, was sich die Kampagnen-Ladies im Netz anhören müssen. Lauter Hate-Kommentare zierten die ersten Kampagnenbilder. Es gibt über 3,4 Milliarden Frauen auf dieser Welt. Keine davon hat die gleichen Proportionen, geschweige denn den selben Körper. Also lasst uns endlich aufhören Menschen für ihren Körper zu verurteilen. Ob jemand ein paar Kilo mehr auf die Wage bringt, sollte einfach keine Rolle spielen. Besser wir beginnen unseren eigenen Körper zu lieben, denn grundsätzlich sollte uns der Körper der anderen egal sein, solange wir mit uns zufrieden sind. Trotz Hate-Kommentaren lassen sich die starken Frauen natürlich nicht unterkriegen und reagieren mit Köpfchen und einer ordentlichen Portion Selbstbewusstsein. Go for it, girls!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus