Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 09.08.2016

Power-Brötchen

Pause mit Genuss! Statt Tiefkühl-Pizza oder Schoko-Falle machen wir uns für den Lunch-Break ein lecker, leichtes Power-Brot!

Bild Bildschirmfoto 2014-09-23 um 12.31.21.png
Apfel-Tofu-Aufstrich aus dem Buch "Vegane Snackpause" (© Alexandra Schubert, Schirner Verlag)

Vollkornbrot Apfel-Tofu-Aufstrich


Zutaten:
4 scheiben Vollkornbrot
200 g Tofu, 1 Apfel
40 g roter Paprika
40 g zimmerwarme
vegane Margarine
2 EL Zitronensaft
1 EL gehackter Dill
Salz und Pfeffer
6 Scheiben Vollkornbrot
Bund Radieschen und Rucola

So einfach geht's.
Apfel schälen, fein reiben und mit Zitronensaft vermischen. Paprika würfeln, Tofu und Margarine pürieren. Apfel, Paprika und Dill unter den Tofu mischen und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken. 2 Vollkornbrotscheiben mit Aufstrich bestreichen und mit Radieschen, Rucola und einer weiteren Brotscheibe belegen. Einpacken und ab in´s Büro!

 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus