Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 21.12.2014

Nie wieder Opfer deiner Hammer-Hacken

Was haben wir nicht schon alles versucht? Pflaster, Einlagen, doppelte Strümpfe. Nichts hat geholfen und die wunderschönen Dinger die uns Endlosbeine zaubern, schmerzen doch nach 50 Metern wie Hölle. Tja, mit diesem kinderleichten Trick ist das Geschichte.

Bild 454204433.jpg
Wie kann etwas so Schönes so wehtun? (© Thinkstock)

Genug von Ballerinas in der Abendtasche mitschleppen! Ein Streifen Tape bringt jetzt die Lösung!

So geht's:

Ein Streifchen Tape abschneiden (funktioniert auch mit einem großen Pflaster) und die dritte und vierte Zehe zusammenkleben. Durch den Halt wird der Nerv, der uns die gequälten Füße beschert, entlastet und wir können dem Schmerz "Ciao" sagen! So hält der Fuß garantiert ein paar Stunden länger am Tanzparkett aus. Ausprobieren lohnt sich!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus