Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 08.01.2015

Schmerzmittel gegen Liebeskummer

Nach einer besonders schmerzhaften Trennung haben wir uns die Zauberpille, die uns alles vergessen lässt, wohl alle schon einmal gewünscht. Nun soll eine Studie belegen, dass es die Tabletten gegen den Herzschmerz wirklich gibt.

Bild liebeskummer.jpg
(© Thinkstock)

Der Leiter einer Studie an der Columbia University, Walter Mischel, fand heraus, dass der emotionale Schmerz, den wir bei Liebeskummer empfinden, von der selben Hirnregion verarbeitet wird, wie unsere körperlichen Schmerzen.

Leiden wir also unter Liebeskummer, empfinden wir also echte Schmerzen. Diese sind etwa so stark wie eine Verbrennung der Haut. Gegen körperliche Schmerzen gibt es eine Menge Schmerzmittel. Die Empfehlung des Forschungsteams lautet, neun Tage lang, morgens und abends ein leichtes Schmerzmittel einnehmen.
Das soll helfen, den Liebeskummer zu überstehen.

 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus