Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 25.01.2015

Diesen Foodblog solltet ihr kennen

Kein Wunder, dass der sehr junge Blog www.veganarchitect.com sofort wie eine Bombe eingeschlagen hat. Denn die Rezepte sind außergewöhnlich, die Fotos traumhaft schön und das Design super originell und wahre Kunst.

Bild ingredients13.jpg
Die Zutaten werden bei jedem Rezept nach, so scheint es, genauen Koordinaten am Schneidebrett aufgelegt. www.veganarchitect.com

Hinter dem Blog, der vegane Rezepte wie auch glutenfreie, zuckerfreie und, und und veröffentlicht, steckt die 23-jährige Architekturstudentin Iris C. M. Frank aus Graz. Sie selbst ist seit 10 Jahren Veganerin UND (was es nicht einfach macht vegan zu sein) Fruktose intolerant. Jedoch verwendet sie genau diesen Nachteil zu ihrem eigenen Vorteil. Ihre Rezepte müssen eben umso kreativer gestaltet und umso innovativer vollendet werden. Als Architekturstudentin hat sie auch ein außergewöhnlich gutes Auge für Design und Fotografie was ihren Blog umso authentischer macht. Vegan, und großteils fruktosefreie bedeutet in ihrem Fall auch Gerichte wie, zum Beispiel „Arugula Detox Suppe“, oder „Basil Strawberry Cream Tarte.

Wer auf solche ausgewählten UND LECKEREN Rezepte und mehr steht kann unter www.veganarchitect.com Iris Blog finden.

Bild potoatoesredbellpepperpowder.jpg
www.veganarchitect.com
Bild IMG_8354.jpg
www.veganarchitect.com
Bild veganarchitect1.jpg
www.veganarchitect.com
Bild slider_03.jpg
www.veganarchitect.com
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus