Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 11.03.2015

Farbenfroh Bunt

Mit STADIGT ist nun bereits die dritte Limited Edition von IKEA in Zusammenarbeit mit den indischen Social Enterprises Rangsutra und Industree Producer Transform auf dem Markt. Die Einnahmen aus dem Verkauf der Kollektion fließen zur Gänze zurück in die Partnerschaften mit Social Entrepreneurs weltweit.

Bild 18555_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 32__1_.jpg

Die einzigartige STADIGT Kollektion wird von Kunsthandwerkern der Social Enterprises Rangsutra und Industree Producer Transform handgefertigt. Die Kollektion derzeit Moment bei IKEA Österreich erhältlich.

Der Möbelriese baut seit einiger Zeit langfristige Partnerschaften mit Social Enterprises auf der ganzen Welt auf. Die Social Enterprises, mit denen IKEA zusammenarbeitet, erhalten Zugang zum Weltmarkt, was ihnen Eigenständigkeit sichert. Aktuell arbeitet IKEA mit Social Entrepreneurs in Indien, Thailand, Schweden, Dänemark, Indonesien und in den USA zusammen.

Bild 18573_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 49__1_.jpg
Die Fäden der Bananenstauden werdem am Webstuhl zu einem langlebigen Material verarbeitet.

Traditionelle Techniken

Die Handwerker von Rangsutra haben sich auf Nähen sowie traditionelle Stickereien spezialisiert, während die Kunsthandwerker von Industree Producer Transform vorwiegend mit handgewebten Naturfasern arbeiten. Bei der Herstellung von Produkten der Kollektion kam unter anderem eine Sticktechnik namens Soof zum Einsatz. Diese ist vor allem für die Regionen im Nordwesten Indiens und Südostpakistans typisch und wird hier von Generation zu Generation weitergegeben. Die kunstvoll verschlungenen Muster auf Kleidung oder Haushaltsgegenständen sind geometrisch oder von der Natur inspiriert.

Bild 18586_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 66__1_.jpg

Natürliche Rohstoffe

Früher wurden die Bananenfasern vom Stamm vernichtert, da sie als Abfall galten. Heute werden alle Teile der Pflanze verarbeitet. Die Frucht und das Innere des Stammes werden gegessen, auf den Blättern werden Speisen serviert und die Fasern der Rinde werden verwoben und zu verschiedenen Produkten verarbeitet. Bereits nach 10 Monaten kann eine Bananenpflanze gefällt werden. Der Stamm wird gespalten und zum Trocknen liegen gelassen und danach einzeln zerfasert.

Die Produkte
Bild 18544_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 23__2_.jpg
Kissen um € 8,99. Tischsets um je € 2,99.
Bild 18537_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 14__2_.jpg
Sitzkissen um € 24,99.
Bild 18538_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 16__2_.jpg
Hocker um € 49,99. Kissenbezug um € 11,99.
Bild 18547_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 20__2_.jpg
Boxen-Set, 2 Stück, um € 16,99.
Bild 18584_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 58__2_.jpg
Tasche um € 4,99
Bild 18532_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 11__2_.jpg
Korb in verschiedenen Farben, um € 12,99.
Bild 18531_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 10__2_.jpg
Kasten mit Fächern um € 9,99.
Bild 18589_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 71__1_.jpg
Rahmen um je € 9,99.
Bild 18545_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 24__2_.jpg
3er Set Körbchen um je € 14,99.
Bild 18546_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 22__2_.jpg
Tasche um € 11,99.
Bild 18539_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 18__2_.jpg
Kissenbezug um € 11,99. Plaid um € 44,99.
Bild 18525_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 02__2_.jpg
Kissenbezug um € 11,99.
Bild 18543_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 19__2_.jpg
Kissenbezug um € 11,99.
Bild 18541_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 15__2_.jpg
Korb um € 19,99.
Bild 18535_IKEA Social Entrepreneurs STADIGT 12__2_.jpg
Kissenbezüge um je € 11,99.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus