Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 27.04.2015

Steck mich nicht in eine Schublade!

Die Aktion #sagUNDdazu von Gillette Venus soll Mädchen und Frauen dabei unterstützen, sich gegen Stereotype aufzulehnen und sich nicht von Vorurteilen behindern zu lassen.

Bild iStock_000001911882_Medium.jpg
Steckt uns nicht in eine Schublade! (© iStock by Getty Images)

Gillette Venus hat 4.500 Mädchen und Frauen befragt: Ergebnis: Siebzig Prozent aller befragten Ladies sind bereits mit Vorurteilen und Stereotypen konfrontiert worden.

"Abgestempelt" werden sie dabei nicht nur von Männern: 65 Prozent erfahren das häufiger von anderen Frauen. Gillette Venus will Frauen und Mädchen nun dazu ermutigen, aus den vorgefertigten Schubladen auszubrechen: "Frauen haben oftmals das Gefühl, auf eine einzige Eigenschaft reduziert zu werden. So sollen sie entweder die harte Karrierefrau oder der emotionale Familienmensch sein", erklärt Christin Schinkel, Brand Managerin Gillette und Gillette Venus, die Idee zur Kampagne.

Bild 181.727.jpg
#sagUNDdazu

Warum sollen sich Frauen immer nur für Entweder – Oder entscheiden? Um mit diesem Gedanken aufzuräumen, hat Gillette Venus den Hashtag #SagUndDazu ins Leben gerufen. Die Aktion soll Mädchen und Frauen dabei unterstützen, sich gegen Stereotype aufzulehnen und sich nicht von Vorurteilen behindern zu lassen: Schließlich kann eine erfolgreiche Businessfrau auch eine großartige Mutter UND noch vieles mehr sein.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus