Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 24.08.2015

Darum sollten wir öfter Bier trinken

Damit ihr uns nicht falsch versteht Ladies, ihr sollt euch auf keinen Fall regelmäßig mit Bier betrinken. Die Menge macht das Gift. Moderater und vernünftiger Genuss von Bier sogar gesundheitsförderlich sein. Bei Männern ist ein halber Liter am Tag unbedenklich, bei Frauen etwa die Hälfte.

Bild iStock_000038248732_XXXLarge.jpg
Prost! (© iStock by Getty Images)

Bier hält gesund

Das Herzinfarkt-Risiko ist bei Biertrinkern um 40 bis 60 Prozent geringer als bei Menschen, die kein Bier trinken. Bierkonsum in Maßen senkt außerdem den Blutdruck und auch Typ 2 Diabetes tritt bei Biertrinkern seltener auf. Der Gerstensaft schützt außerdem vor Osteoporose. Die entzündungshemmende Wirkung beugt im Winter auch Erkältungskrankheiten vor.

Bier ist voll mit Nährstoffen

In Bier steckt unter anderem jede Menge Vitamin B, aber auch über weitere 30 Nährstoffe und Spurenelemente wie Eisen, Magnesium und Zink. Alkoholfreies Bier eignet sich auch hervorragend nach dem Sport. Der hohe Wassergehalt löscht den Durst und es gibt dem Körper die Mineralstoffe zurück, die er durchs Schwitzen verliert.

Bier macht glücklich

Nein nicht so wie ihr denkt! Wissenschaftler an der Universität Indiana gaben 49 männlichen Teilnehmern 15 ml Bier zu trinken. Dann wurde die Dopamin-Ausschüttung gemessen Das Dopamin, das für Wohlbefinden, Lebensfreude, Mut und Vergnügen verantwortlich ist, stieg an.

Bier hat weniger Kalorien als Wein

Ja wir kennen den Mythos vom Bierbauch, aber der Gerstensaft ist die schlankere Alternative zu anderen alkoholischen Getränken. Pro 100 ml hat Wein zum Beispiel ungefähr 85 Kalorien, Bier dagegen nur 43 Kalorien.

Bier für die Schönheit

Das Vitamin B im Bier stärkt Haare, Haut und Nägel. Die Bierhefe regt die Zellen zur Neubildung an, stärkt das Bindegewebe und verfeinert die Poren.

Auch als Haarspülung eignet sich der Gerstensaft. Dank den zahlreichen Nährstoffen hilft es gegen Spliss und bringt die Mähne zum Glänzen.

Na dann Prost!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus