Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 15.05.2015

Die Bodysecrets der Top-Models

Straff & sexy. Gute Gene? Nicht nur! Wie sich die Model-Elite bikinifit trimmt und was auf ihrem Speiseplan steht.

Bild Sh01_-173FOGRA.jpg
Straff und Sexy wie Elle MacPherson

Topfit, schlank und rank: Selbst kurz nach der Geburt eines Kindes schweben sie noch mit perfektem After-Baby-Body über die Runways dieser Welt, als sei nichts gewesen. Und immer wieder fragen wir uns aufs Neue, wie machen sie – allem voran der begehrte Engels-Verein von Victoria´s Secret – das bloß? Grund genug, einen Blick in ihren Fitness- und Ernährungsplan zu werfen! Gym o´clock. Es überrascht nicht – das Traumbody-Rezept ist ganz einfach: Disziplin und harte Arbeit. Um die schlanke Linie zu wahren, wird fast täglich eine strikte Fitnessroutine befolgt. Ballett, Boxen oder Exotisches wie das Brazilian Butt Lifting stehen dabei auf dem Workout-Programm – vorzugsweise ist der Personal Trainer als Motivator stets dabei. Food-Trends. In Model-Küchen werden auch viele Diät-Trends geboren bzw. sind die Laufstegbeautys meist die Ersten, die diese aufgreifen. Wir alle erinnern uns noch an Miranda Kerrs grüne Smoothie-Welle. „Es gibt immer, zu jeder Zeit, neue Food-Trends. Manche halten sich länger, andere verschwinden, und manche entwickeln sich weiter“, erklärt die Wiener Ernährungsexpertin Ursula Pabst. Wer für sich (ganz ohne den Modelmaßen nacheifern zu wollen) noch ein passendes Wohlfühl-Konzept sucht, dem wird eine Ernährungsberatung wärmstens empfohlen – und der Sommer kann kommen, versprochen!

Unsere Food-Expertin. Bestens beraten in allen Essensfragen: Ernährungswissenschaftlerin Mag. Ursula Pabst spricht sich ganz klar gegen Hungerkuren aus. Infos: www.resize.at


Elle MacPherson

Bild 20080104_PD0585.HR.jpg
Die schöne Elle am Strand
  • Stand Up Paddling (SUP). Den sexy Bei­namen „The Body“ darf sie auch mit stolzen 51 behalten: Als Kalifornierin planscht sich das Supermodel am liebsten mit Stand-up-Paddeln fit – der Mix aus Surfen, Balanceakt und Krafttraining stärkt und formt den ganzen Körper.



  • Basen-Diät. Elle schwört auf basische Ernährung – sie bringt die Haut zum Strahlen, das Haar zum Glänzen, die Konzentration nimmt zu und man nimmt im besten Fall ab. Lebensmittel, die das fördern: grüne Gemüsesorten, Mandeln, Knoblauch, Olivenöl, Zitronen und grüner Tee. Saure, also „böse“ Lebensmittel sind vor allem Zucker und Weißmehl.

  • Jungbrunnen. Ergänzend zu ihrem „healthy lifestyle“ mischt sich das Model täglich zwei Esslöffel von „The Super Elixir“ in ihren Smoothie – ein Nahrungsergänzungsmittel, das sich aus über 50 gesunden Zutaten zusammensetzt und den Stoff- wechsel kräftig anregen soll. Via www.welleco.com


Candice Swanepoel

Bild swim-1-2015-beach-sexy-reversible-halter-cheeky-bikini-victorias-secret-hi-res.jpg
Candice perfekte Bikini-Figur
  • Ballet Beautiful. Bewegungen aus dem klassischen Ballett werden für ein effektives Workout übernommen, das den gesamten Körper strafft, die Muskeln definiert und für eine aufrechte Haltung sorgt – bei allen Models sehr beliebt! Infos: www.balletbeautiful.com

  • High-Protein-Diät. Hauptbestandteil sind eiweißreiche Lebensmittel wie Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier und Milchprodukte. Aufgrund der meist geringen Kohlenhydratzufuhr kommt es zu einem schnelleren Gewichtsverlust. Gleichzeitig soll der Muskelaufbau gefördert werden.

Behati Prinsloo

Bild 20141211_PD2152.HR.jpg
Auch Behati macht im Bikini eine gute Figur
  • Skaten. Balancetanz trifft auf Geschwindigkeitsrausch: Der Rollsport ist nicht nur bei Kids beliebt! Das aus Namibia stammende Model und Adam Levine-Herzblatt ist ein großer Outdoor-Fan und flitzt am liebsten mit Skateboard durch die Gegend. Die Benefits: Beine werden gestrafft und Gelenke geschont!

  • Grüne Power. Grüne Gemüsesorten sind kalorienarm und reich an sekundären Pflanzenstoffen. In den typischen Green Smoothies werden meist Grünkohl, Blattspinat und Feldsalat püriert. Sie liefern eine geballte Ladung an Nährstoffen und sind essenziell für ein gutes Immunsystem, sie arbeiten gegen Entzündungen im Körper und wirken dadurch präventiv gegen Krebs und Herz-Kreislauf- Erkrankungen.

Bilder: Margit Hubner, Hersteller, Victoria´s Secret, Getty Images, Newspix / Rex Features / picturedesk.com, Balawa Pics / Action Press / picturedesk.com, Splash News, iStockphoto by Getty Images

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus