Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 21.05.2015

Die Bodysecrets der Stars

Während sich die Meisten von uns stundenlang im Fitness-Studio quälen und strengste Diäten halten sieht es bei den Stars immer verdammt einfach aus. Wie machen die das bloß? Immer straff und sexy!

Bild 20150222_PD7158.HR.jpg
Gwyneth Paltrow sieht umwerfend aus. (© Chris Pizzello / AP / picturedesk.com)

Gwyneth Paltrow

Die 42-jährige hat einen Body von dem Viele nur träumen können. Ihr ganz persönliches Geheimnis verriet sie in der Juni-Ausgabe des US-Fitnessmagazins "Women's Health". 

"Ich glaube an Sex und fühle mich heutzutage viel wohler in einem Bikini als vor 20 Jahren. Ich weiß es hört sich kitschig an, aber ich vertraue auf Sport, Lachen und Sex und bin einfach ich selbst." 

Wow, diese Antwort hätten wir wohl von der Frau, die für ihren strengen Fitness- und Ernährungsplan bekannt ist, nicht erwartet.

Bild 20111011_PD6565.HR.jpg
Fit wie mit 20! (© STARTRAKS PHOTO INC. / Action Press / picturedesk.com)

Bild swim-1-2015-bombshell-push-up-halter-knockout-bikini-victorias-secret-hi-res.jpg
Lily Aldridge schwört auf Core-Training und Slow-Carbs

Lily Aldridge

Slow-Carb-Diät. Im Gegensatz zu Low-Carb-Diäten darf die schöne 29-Jährige ein paar „gute“ Kohlenhydratquellen in ihren Speiseplan einbauen, wie etwa Hülsenfrüchte, die den Anstieg des Blutzuckerspiegels flach halten. Wenn der Blutzuckerspiegel langsam („slow“) steigt, wird die Sättigung länger anhaltend wahrgenommen und Heißhungerattacken entgegengewirkt.

 

Core-Training. Ein Power-Programm für die ganze Figur: Mit speziellen Techniken wird der „Core“, also der Körperkern samt tief liegenden Muskeln gestärkt, insbesondere die Bauch-, Rücken- und Beckenboden-Muskeln.


Bild 20141202_PD7127.HR.jpg
Adriana Lima zeigt ihren perfekten Body

Adriana Lima

Boxen. Anstrengend, aber dafür effektiv: Seit Jahren powert sich der dienstälteste Victoria´s Secret-Engel am liebsten im Ring aus, denn „Langeweile ist nichts für mich“, wie sie behauptet. Boxen ist ein echter Fatburner und bringt Körper und Geist in Höchstform.

Juicing. Wer Obst- und Gemüsesäfte zubereitet und diese statt voller Mahlzeiten zu sich nimmt, macht „Juicing“. Über die gesunden Säfte soll der Körper Vitamine, Mineralstoffe und sekundäre Pflanzenstoffe bekommen wie durch eine sonst aufwendige, gesunde Ernährung. Außerdem führt die hohe Flüssigkeitszufuhr zu einer besseren Verdauung und Entgiftung. 

Matcha-Fan. Adriana schwört auf das Trendgetränk und hat immer ein Döschen des gemahlenen Grüntees mit dabei: Matcha boostet die Fettverbrennung und bringt die Haut zum Strahlen, z. B. „Supermodel´s Secret Matcha Tea“ von Kissa, erhältlich über www.kissatea.com


Bild 20100722_PD5417.HR.jpg
In Topform. Supermodel und Zweifach-Mama Alessandra Ambrosio durchtrainiert am Strand.

Alessandra Ambrosio

Brazilian Butt Lift. Ihrem hervorragendem Gesäß widmet sich die Brasilianerin zweimal wöchentlich mit einer Kombination aus Samba, Capoeira (brasilianischer Kampftanz) und Aerobic – ihr persönlicher Coach Leandro Carvalho hat die Technik vor Jahren nur für sie entwickelt, mittlerweile steht ganz Hollywood drauf! •

Paleo-Diät. Orientiert sich daran, welche Lebensmittel in der Altsteinzeit für den Menschen alltäglich und verfügbar waren. Paleo ist die Ernährung der Jäger und Sammler, daher gehören vorwiegend unverarbeitete Lebensmittel wie Obst und Gemüse, Fisch, Fleisch und Eier sowie Nüsse und Samen dazu. Nicht erlaubt: Getreide, Hülsenfrüchte, Zucker sowie Milchprodukte.

Fotos: Hersteller, Victoria’s Secret, Jonathan Hordle / Rex Features / picturedesk.com, Action Press / picturedesk.com, Instagram, Balawa Pics / Action Press / picturedesk.com,
Text: Monika Kulig

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus