Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 08.10.2015

Die Verkleidungsschau der Extraklasse!

Zum Xten-Mal als Vampir verkleidet zur Halloween-Party ist auch schon langweilig? Dann haben wir für euch die Lösung! Wir haben uns auf die Suche nach 10 einfachen und kreativen DIY Halloween-Kostümen gemacht, denn selbstgemacht ist immer besser als gekauft.

Bild iStock_000072538155_Medium.jpg
Die Party kann mit diesen 10 DIY-Kostümen beginnen! (© iStock by Getty Images)

Die meisten Leute lieben Halloween, denn es ist eines der wenigen Events wo man sich kreativ austoben kann. Alle Möglichkeiten stehen einem offen, dass Fest des Gruseln durch süße oder eher spooky Varianten bei der Dekoration oder dem Kostüm zu feiern. Selbstgemachte Kostüme sind immer eine Freude, da man meist selbst sehr viel Spaß bei seinem DIY-Projekt hat und auch im Nachhinein eher eine kleine Chance besteht, dass ein weiterer Partygast dasselbe Kostüm trägt. Dies passiert jedoch öfters, wenn man sich für Kostüm-Varianten á la Vampir oder Spinne entscheidet, deshalb sollte man zu Halloween seiner Kreativität freien Lauf lassen und auf außergewöhnliche Verkleidungen zurück greifen – am besten, wenn man sein Kostüm selbst erstellt hat.

Bild iStock_000027393547_Medium.jpg
Vampir-Kostüme sieht man zu Halloween wie Sand am Meer! Darum greift lieber zu einer kreativeren Lösung, wie zum Beispiel dem Kunstwerk-Kostüm! (© iStock by Getty Images)

Da wir selbst erprobte DIY-Fans sind und wissen, dass solche Projekt meist großartig beginnen und dann durch den Zeitdruck das Endergebnis nicht so ist wie man es sich erwartet, haben wir 10 ganz einfache Kostüme zum Selbermachen herausgesucht. Unsere Verkleidungen sind deshalb so einfach, weil sie erstens sehr schnell umzusetzen sind und zweitens größtenteils aus Kleidungsstücken bestehen, die wir alle im Kleiderschrank besitzen. Aufgepimpt werden die Kostüme für Halloween lediglich mit einzelnen Accessoires, die ihr entweder selbst herstellen könnt oder die einfach zu besorgen sind. Ihr könnt aus allen Verkleidungen natürlich auch spooky Kostüm machen, indem ihr einfach Kunstblut verwendet – so schaut zum Beispiel der Holzfäller gleich wie ein Serienmörder aus.

Seht selbst was die Halloween-Favorits unserer Redaktion sind und vielleicht ist ja auch eine Verkleidung für eure Party mit dabei!

Kunstwerk-Kostüm

Für diese Verkleidung könnt ihr euch kreativ austoben, indem ihr euer altes weißes Kleid, welches eh nicht mehr so oft benutzt wird, anmalt und ein Kunstwerk entstehen lässt. Das Kleid mit dem Bilderrahmen in Kombination lässt schon erahnen, dass ihr euch als Kunstwerk verkleidet habt. Kleine Accessoires wie ein Sold-Out Schild oder einen Fascinator, Ohringe oder Ringe im Farbpaletten-Stil oder Pinsel-Design zeigen noch deutlicher euer Kunstwerk-Kostüm.

Bild etsy-rent-the-runway-halloween-art.jpg
Fascinator im Farbpaletten-Stil von OneCanoli, gesehen bei Etsy.com; Kleid von renttherunway.com (© blog.etsy.com/Aleksa Brown)

Medusa-Kostüm

Die böse Meduas ist euer Favorit als Halloween-Kostüm dieses Jahr, dann seit froh, denn diese Verkleidung geht ganz einfach! Ihr benötigt ein weißes bzw. beiges Kleid, welches eher weit geschnitten ist, viel goldenen Schmuck, goldfarbene Schnür-Stöckelschue bzw. Wedges und viele dünne Plastik-Spielzeugschlagen. Das Outfit ist schnell gemacht und ihr solltet danach wie eine griechische Göttin wirken. Nun geht es an die Haare, diese in viele kleine Zöpfe flechten und direkt am Kopf mit Schiebespangerl befestigen. Mit weiteren Schiebespangerln werden jetzt noch die Schlangen am Kopf angebracht. Am Ende sollte die Frisur so wirken, wie als würden tausende von Schlangen, durch das Spielzeug und die geflochtenen Zöpfe, auf euren Kopf sein und fertig ist die böse Medusa.

Bild 8122928018_83d4b3f09e_o.jpg
Eine genaue Anleitung zum DIY Medusa-Kostüm findet ihr auf thejoyoffashionblog.com (© thejoyoffashionblog.com)

Holzfäller-Kostüm

Ganz einfach zum Stylen ist das Holzfällerkostüm, da ihr nur ein Flannelhemd, eine Haube, eine zerrissene Jeans sowie kloppige Schuhe dafür braucht. Wichtige Accessoires damit das Kostüm nicht mit einem Hipster verwechselt wird, sind eine (Spielzeug-)Axt und ein falscher Bart. Den Bart könnt ihr kaufen oder einfach selbst mit einem Halloween-Schminkset oder einen Augenbrauenstift aufmalen.

Bild Etsy-Halloween-Lumberjack_570.jpg
Alle Produkte von Etsy.com. Beanie von knitcessity, Spielzeugaxt von OldBarnToys, Weste von Simple Thrift, Flannel Hemd von VinTrinity, Schuhe von Saint Gabardine, falscher Bart von The Contrary Canary. (© blog.etsy.com/Erin/House of Earnest)

Zombie Braut-Kostüm

„Spooky“ ist das Motto dieser Verkleidung. Der Zombie Braut-Look wird vor allem durch den Einsatz von den Farben Rot und Schwarz perfekt. Der Hochzeits-Style wird perfekt durch den Einsatz eines schwarzen Schleiers zu einem schwarzen Kleid (sollte eher wie ein Hochzeitskleid wirken). Rote Rosen dürfen nicht fehlen sowie der Einsatz von weißer Schminke, damit der Körper leblos wirkt, sowie viel Kunstblut.

Bild etsy-rent-the-runway-halloween-zombie-bride.jpg
Schleier von GothiXXbyElena, gesehen bei Etsy.com; Kleid von renttherunway.com (© blog.etsy.com/Aleksa Brown)

Planeten-Kostüm

Bei dieser Verkleidung könnt ihr den aktuellen Galaxy-Trend voll auskosten. Alle Kleidungsstücke, die eine gewisse Ähnlichkeit mit der dunklen Unendlichkeit haben, einfach miteinander kombinieren. Wenn man sich dann noch einen oder mehrere Reifen um die Taille legt, kann man glatt als Saturn durchgehen.

Bild halloween_saturn-1.jpg
Strumpfhose von Shadowplaynyc, gesehen bei Etsy.com; Kleid von renttherunway.com (© blog.etsy.com/Aleksa Brown)

Pantomime-Kostüm

Dieses Kostüm geht ganz schnell und ist auch eine gute Lösung, wenn man Last-Minute noch wo eingeladen wird. Hierfür einfach ein gestreiftes Top mit einer hochgeschnittenen schwarzen Hose kombinieren. Diese kann auch gerne im Stil einer Culotte sein – total im Trend und gibt es im Moment wirklich überall! Schwarze Ballerinas und ein roter Schal runden das Gesamtoutfit ab. Dazu ein weiß angemaltes Gesicht und etwas wirre Bewegungen, schon bist du ein Pantomime.

Bild Etsy-Halloween-Mime_570.jpg
Alle Produkte von Etsy.com. Beret von You Need More Fiber, gestreifter Rollkragenpullover von BajaSoul, lüstige Kaffeetasse von Farizula, Katzen-Ballerinas von Catznstuff, hochgeschnittene schwarze Hose von Adie Holly, roter Schal von NYTYS. (© blog.etsy.com/Erin/House of Earnest)

Frida Kahlo-Kostüm

Auch unser Boho-Chic wird zu Halloween ausgeführt, am Besten als Frida Kahlo-Kostüm. Kleider, Mäntel, Accessoires oder Schals im Mexico-Stil oder einfach nur mit Fransen durchmixen und Blumen im aufgesteckten Haar befestigen. Das Wichtigste, damit das Kostüm authentisch wirkt, ist eine durchgehende Augenbraue. Die eigenen Augenbraue einfach verstärken und verlängern durch den Einsatz eines sehr dunklen Augenbrauenstift und fertig ist der Frida Kahlo-Look.

Bild halloween_frida_kahlo-1.jpg
Schal von RanchoAlpino, gesehen bei Etsy.com; Kleid von renttherunway.com (© blog.etsy.com/Aleksa Brown)

Skelett-Kostüm

Für diese Verwandlung braucht man schon ein bisschen mehr Handwerkskunst beim Schminken, denn das Make-Up sollte bei diesem Kostüm sitzen. Die Kleidung ist in schwarz und weiß gehalten, zur Auflockerung am Besten eine Skelett-Strumpfhose dazu kombinieren sowie Accessoires im Skelett-Stil verwenden. Schon ist der „spooky“ Skelett-Look fertig.

Bild etsy-rent-the-runway-halloween-skeleton.jpg
Skelett-Ohrringe von SHOPHULLABALOO, gesehen bei Etsy.com; Kleid von renttherunway.com (© blog.etsy.com/Aleksa Brown)

Bienen-Kostüm

Das Standard-Kostüm zu Fasching, kann man auch leicht für Halloween umstylen. Hierzu auf Vintage bzw. leicht zerstörte Teile setzen, schon wirkt Biene Maja nicht mehr so lieb wie vorher. Eine Kombination aus schwarz-gelb gestreiften Kleidungsstücken sowie Accessoires im Bienen-Stil schon ist das schnellste Halloween-Kostüm fertig.

Bild Etsy-Halloween-Bee_570.jpg
Alle Produkte von Etsy.com. Haarreifen von lifecreations, Weste von Hipstique Shop, zerrissene Leggins von New Spirit Vintage, Ohrringe von horseflesh. (© blog.etsy.com/Erin/House of Earnest)

Putzerei-Kostüm

Ein sehr außergewöhnliches und kreatives Kostüm ist ein Kleidungsstück, das in die Putzerei muss. Hierfür zieht ihr euch ein sehr schönes Kleid an und werft euch eine Plastikhülle um. Alte Vintage-Schilder für Putzereien gibt es zu kaufen oder ihr bastelt euch schnell eines für das Halloween-Kostüm. Für die ganz Kreativen unter euch noch ein Tipp: Ihr könnt auf einen alten Haarreifen einen ebenso nicht mehr verwendeten oder billigen Kleiderbügel befestigen (am Besten mit Superkleber), schon wirkt das Kostüm noch authentischer.

Bild etsy-rent-the-runway-halloween-dry-cleaning.jpg
Putzerei-Schild von The Old Time Junk Shop, gesehen bei Etsy.com; Kleid von renttherunway.com (© blog.etsy.com/Aleksa Brown)
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus