Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 23.01.2017

Der beste Schutz gegen Erkältung

Der Januar ist ein trister Monat, wohl auch deshalb, weil wir zu jener Zeit oft krank werden, wenn das Jahr erst angebrochen und der Stress von Weihnachten von uns abgefallen ist. Was tun?

Der beste Schutz gegen Erkältung (© rex)
Der beste Schutz gegen Erkältung (© rex)

Niemand mag den Januar. Es ist kalt, es regnet, und es ist die beste Zeit für Erkältungen. Menschen husten in der Bahn, eingewickelt in dicke Schals, ausgestattet mit ganzen Paketen von Taschentüchern, um sich die laufende Nase zu putzen, während der Sitznachbar versucht, sich möglichst nicht anzustecken. Doch was schützt am besten vor der Krankheit, die man im schlimmsten Fall gleich wochenlang nicht los wird?

Das beste Rezept ist so offensichtlich wie überraschend: Schlaf.

Barbara Kandler-Schmitt von der 'Apotheken Umschau' erklärte diesen Umstand: "Das Beste, was man tun kann, ist ausreichend schlafen. Amerikanische Forscher haben nämlich herausgefunden, dass es Menschen, die weniger als sechs Stunden pro Nacht schlafen, viermal häufiger erwischt als Langschläfer. Deshalb in der Erkältungszeit am besten Stress meiden und möglichst früh ab in die Falle."

Schlaf ist allerdings nicht das einzige, das uns vor der fiesen Falle Erkältung schützen kann. Ausreichend Bewegung an der frischen Luft regt die Durchblutung an und hat außerdem den Vorteil, dass man nicht im überheizten Wohnzimmer hockt, dessen Luft die Schleimhäute austrocknet. Dadurch haben Viren und Bakterien es besonders leicht, uns anzugreifen. Muss man allerdings arbeiten und kann es sich nicht leisten, stundenlange Spaziergänge durch Parks zu unternehmen, hilft es schon, regelmäßig durchzulüften, um die frische Luft ins Zimmer zu lassen.

Es versteht sich von selbst, außerdem auf eine gesunde Ernährung zu achten, wie Barbara Kandler-Schmitt fortfuhr: "Frisches Obst, Gemüse und Vollkornprodukte liefern die nötigen Vitamine und Mineralstoffe. Fisch enthält Omega-3-Fettsäuren, die die Abwehrkräfte ebenfalls stärken. Wichtig ist, dass Sie sich möglichst abwechslungsreich ernähren und das gelingt am besten, wenn Sie Obst und Gemüse in verschiedenen Farben wählen."

Damit hat der Feind Erkältung weniger Chancen - schließlich kann die wertvolle Zeit besser verbracht werden, als sich im Bett die Lunge aus dem Leib zu husten.

© covermg.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus