Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 15.03.2017

Auf einen Drink bei Roberto

Hotspot. Vor drei Jahren hat Roberto Pavlovic seine Bar eröffnet. Er shakt Cocktails für den Opernball sowie die look!-Gala.

Bild roberto bar.jpg
An der Bar ist er wunderbar! Roberto Pavlovic in seinem Element. ©Andrea Peller

Dieser Mann hat alles, was ein guter Barkeeper benötigt. Ein offenes Ohr, ein volles Glas für den Gast und das Herz am rechten Fleck. Das trifft übrigens auch auf sein 14-köpfiges Team zu. Vor genau drei Jahren hat sich der langjährige Barchef der Loosbar selbstständig gemacht und bewirtet nun auf „kuscheligen“ 46 Quadratmetern am Bauernmarkt 11-13 Anrainer, After- Worker, Barflys, Touristen – und wer will, kann sogar mit Kindern und Hunden kommen, wenn das Lokal nicht zu verraucht ist. Roberto Pavlovic: „Gerade im Sommer kommen viele Frauen mit Kinderwagen. Wir laden sie im Garten auf ein Glaserl Champagner ein oder schenken den Kids eine Milchschnitte oder bunte Kindercocktails.“ Frauen-Oase. Überhaupt tummeln sich in „Robertos American Bar“ viele Damen, denn sie wissen, sagt Roberto: „Wenn eine Frau verheiratet ist und nicht von Männern auf einen Drink eingeladen werden will, schützen wir sie.“

Als Geschenk für alle look!-Leserinnen verrät Roberto schon mal vorab drei seiner hottesten Cocktails hier:

Bild _MG_2663.sommerdrink.jpg
Der offiziele Opernballdrink! © Andrea Peller

Der offizielle Opernballdrink!

Zutaten

4 cl Hendrick’s Gin

2 cl Rose’s Lime Juice

2 cl Peachtree-Likör

2 cl Chambord-Likör

4 cl Ananassaft

1 cl frisch gepresster Limettensaft

1 Cocktailkirsche

 

Zubereitung

Zubereitung des „Liebestranks“ (frei nach Donizetti), den Roberto eigens für den ersten Opernball unter der Leitung von Maria Großbauer kreiert hat: Sämtliche Zutaten außer Chambord im Shaker mit viel Eis kurz und hart shaken und in einen Tumbler mit Eiswürfeln gefüllt abseihen, mit Limettenstück und Cocktailkirsche garnieren und dann ganz langsam mit Chambord floaten.

Bild old fashioned.jpg
Der Old-Fashioned! © Andrea Peller

Der Old Fashioned!

Zutaten

6 cl Maker’s Mark Bourbon

4 Tropfen Angostura Bitters

1 Löffel Rohrzucker

1 Orangenzeste

1 Cocktailkirsche

 

Zubereitung

In einem Tumbler eine Orangenscheibe und eine Kirsche zerstoßen, um das Glas mit den Aromen zu parfümieren. Die Reste werden aus dem Glas entfernt, dann 1 Teelöffel Rohrzucker und 4 Tropfen Angostura Bitters mit 6 cl Bourbon verrühren, bis der Zucker fast aufgelöst ist. Das Glas mit Eiswürfeln auffüllen und einen kleinen Schuss Sodawasser dazugeben. Von unten nach oben rühren und dann Orangenzesten darüberstreuen, Schale in das Glas und eine Cocktailkirsche als Dekoration.

Bild _MG_9066.jpg
Der Moscow Mule! © Andrea Peller

Der Moscow Mule!

Zutaten


5 cl Green Mark Wodka

1 Fläschchen Fever-Tree Ginger Beer

1 cl frisch gepresster Limettensaft

1–2 Gurkenscheiben


Zubereitung

Einfach alle Zutaten in einem Kupferbecher vermischen und mit einem Strohhalm servieren.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus