Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 16.05.2017

Auf Wolke Sieben im Foodhimmel!

Dieser luftig leichte Trend kommt demnächst auf unsere Teller!

Cloud Eggs sind der neueste Foodtrend, der auf Instagram für Schnappatmung bei Foodlovern sorgt! Egal ob in Spiegelei- oder Rühreiform, Eier landen bei den meisten von uns auf dem Frühstückstisch. Die süß aussehenden Wölkchen sind für Breakfast-Lover der wahrgewordene Eiertraum. Das Beste an diesem Gericht: Es ist super kalorienarm und wirklich easy selbst nachzumachen. Ein Eierwölkchen hat um die 160 Kalorien und macht aber dafür richtig was her beim Brunch am Sonntag! Nach zahlreichen naja, eher nicht so umsetzbaren Rezepten aus der Instagram-Community kommt hier ein Trend, der auch wirklich in der kleinsten WG-Küche leicht ausprobiert werden kann!

So geht's:

  • Ei trennen
  • Eiweiß steif schlagen
  • Backrohr auf 180°C vorheizen und kleine Wölkchen auf dem Backblech mit dem Ei-Schnee formen.
  • Für das Eigelb ein kleines Loch formen und es auf die Ei-Schnee-Wolke setzen.
  • 8 Minuten im Backrohr lassen und voilà!

 

 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus