Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 28.09.2016

AUS UND VORBEI

Hollywood im Trennungsfieber - Naomi Watts und Liev Schreiber trennen sich nach 11 Jahren Beziehung.

Themen:
Bild 20160902_PD8194.HR.jpg
Ach, sie waren schon ein zuckersüßes Pärchen. © TIZIANA FABI / AFP / picturedesk.com

Anscheinend ist 2016 kein gutes Jahr für die Hollywood-Päärchen. Nach der Schocktrennung von Diane Kruger folgte, Jonny Depp's Rosenkrieg und schließlich das unfassbare Eheaus von Brangelina. Nun hat sich ein weiteres Hollywood-Traumpaar getrennt, Naomi Watts und Liev Schreiber. Nach 11 Jahren nach außen hin so perfekter Beziehung ziehen die Beiden einen Schlusstrich. Ihr Statement: "Der beste Weg, um als Familie nach vorne zu sehen, ist es uns als Paar zu trennen." Sie möchten weiterhin befreundet bleiben und ihre Kinder gemeinsam großziehen. Das baldige Ex-Ehepaar will auf einen Rosenkrieg und die mit ihm einhergehende Schlammschlacht verzichten. Ziel der beiden Schauspieler ist es sich im Guten trennen - allein ihren beiden Kindern zuliebe. Naja, ob das in Hollywood möglich ist, werden wir dann wohl sehen. Die australische Schauspielerin und ihr Mann waren seit 2005 zusammen, haben aber bewusst auf eine Ehe verzichtet. Das macht die Trennung natürlich um Einiges leichter. Einen Grund für die Trennung nennen sie bis jetzt noch nicht.

Bild 20160228_PD9512.HR.jpg
Die Beiden wirkten auch nach 11 Jahren immer noch soooo verliebt. Aber anscheinend war das alles nur Schein! © Richard Shotwell / AP / picturedesk.com
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus