Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 05.01.2016

Diese Filme müssen 2016 auf Euren Kinokalender!

Auch 2016 erwarten uns wieder viele tolle Kinofilme. Hier ein Vorgeschmack:

Bild iStock_000062601852_Large.jpg
Auf die Plätze, Popcorn, los! © iStock

The Hateful Eight

Filmpiraten haben den wild umstrittenen Blockbuster zwar schon vor dessen offiziellen Start Ende Jänner veröffentlicht, Einnahmen sollten den Produzenten des neuesten Tarantino-Streifens deshalb aber trotzdem nicht entgehen. Kurt Russell, Jeffiner Jason Leigh, Tim Roth und Samuel L. Jackson lassen's in Quentins Tiefschnee-Western ordentlich krachen.
Filmstart: 28. Jänner


The Danish Girl

Eddie Redmayne spielt die Künstlerin Lili Elbe in Tom Hoopers Transgender-Beziehungs-Drama fürs große Kino. Bewegendes Drama nach einer wahren Geschichte.
Filmstart: 7. Jänner


Suffragette

Ein Film, der über die Anfänge der Frauenbewegung erzählt. Psst: Gilt als heißer Oscar-Kandidat!
Filmstart: 5. Februar


Finding Dory

Nachdem Dory vor knapp 13 Jahren mitgeholfen hat, Nemo zu finden, macht sich die Doktorfischdame, die sich mit ihrem leichten Gedächtnisproblem in unsere Herzen gespielt hat, auf die Suche nach ihrer eigenen Familie.
Filmstart: 29. September 


Alice im Wunderland 2

Tim Burtons Neuinterpretation der berühmten Geschichte wird 2016 fortgesetzt. Alice reist in der Zeit zurück, um den verrückten Hutmacher zu retten.
Filmstart: 26. Mai


Zoolander 2

Darauf haben wir alle gewartet! Derek Zoolander und Hansel sind zurück und müssen all ihre in eher geringen Mengen vorhandene Intelligenz dafür aufbringen, prominente Mordfälle aufzuklären.
Filmstart: 11. Februar


How to be Single

Vom Singledasein in der Stadt, die niemals schläft, erzählen uns Alice (Dakota Johnson) und ihre Freunde. Zwischen Dating-Orgien, anzüglichen SMS, gescheiterten Annäherungsversuchen und flüchtigen Begegnungen versucht jeder für sich herauszufinden, was Liebe wirklich bedeutet.
Filmstart: 7. April


The Legend of Tarzan

Mittlerweile hat Tarzan den Jungle längst hinter sich gelassen und lebt mit seiner Jane in London. Na Serwas!
Filmstart: 27. Juli

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus