Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 06.03.2017

Diese neue Reise-App müsst ihr kennen!

Digitales Tagebuch. Schönste Urlaubs-Pics speichern, Reiseberichte archivieren und – wenn gewünscht – weltweit teilen. »journi« ist ein Must-have für alle Traveller. Gewinne mit uns eine Premium-Mitgliedschaft für die »Journi App« und teile deine Reisen mit deinen Liebsten!

Bild iStock-509702543.jpg
Diese neue Reise-App müsst ihr kennen! © iStock by Getty Images

Das Prinzip der „journi“ App (gratis als Download) ist einfach und von den Gründern auch auf User-Freundlichkeit ausgerichtet: Für alle, die ihre Urlaubs-Erinnerungen in Form von Fotos, Hotspots und Reiseberichten archivieren und auch teilen möchten, ist journi so was wie „the place to be“. Denn die App bietet sich als digitales Tagebuch und Archiv einerseits, aber auch als Reiseplattform für alle an, die gerne von ihren Travels berichten und das Erlebte mit Freunden oder der aktuellen journi-Community (derzeit 160.000 User) teilen wollen, sodass journi auch wie ein Reiseführer, aber eben ein erlebter und somit authentischer, funktioniert. Die junge App der drei Gründer aus Österreich Andreas Röttl, Bianca Busetti und Christian Papauschek gilt in der Startup-Szene gerade als „heißes Eisen“, sind doch die drei journi-Masterminds eifrig dabei, das Portfolio und die Produktpalette – bis hin zum fertigen Fotobuch– auszubauen. Aktuell wird ein Premium-Abo angeboten.

Warum journi?

„Wir sind authentischer als Facebook und Instagram“, erklärt Andreas Röttl im look!-Talk. „Wer wirklich von seiner Reise berichten will, braucht dafür mehr Platz als nur zwei, drei Pics und ein paar Hashtags.“ Zusatz: „Und wer ausführlichen Content erstellt, möchte den auch teilen und lädt sofort ein paar User aus dem Familien- und Freundeskreis ein.“ Denn bei journi kann man genau festlegen, wer was sieht, weshalb sich die Anwendungsfälle aktuell von Reiseberichten auf anderweitige „journis“ (Kinder, Familie, Hobbys) etc. erweitern. Stolz macht die Gründer aus Kärnten und Wien, dass die Inhalte auf journi besonders persönlich und authentisch sind: „Gesponserte Inhalte wie auf einem Travelblog sucht man auf journi vergebens (oder gibt es nicht).“ Das, was man hier für alle Länder weltweit, aber auch spezielle Städtetrips und Honeymoon-Destinationen entdecken kann, sind – mit einem Wort der 80er Jahre ausgedrückt – Geheimtipps. Und genau das ist es, was journi so attraktiv und damit verbunden erfolgreich macht.

Bild Diesner_look_22142_036.jpg
Die drei Masterminds hinter der journi-App: Andreas Röttl, Bianca Busetti und Christian Papauschek © Stefan Diesner

Apple-Liebling.

Schnell schaffte es die App in die Kategorie „featured Apps“ in den Apple App Store. „Für Apple sind das Design und einfache Bedienung wichtig“, strahlt Bianca Busetti. Dort sei man journi-Fan und sehe – eben in der aktuell umgesetzten Version eines Premium-Abos mit komfortablen Zusatz-Services – großes Entwicklungspotenzial.


Zukunfts-Musik.

Aber auch für alle zukünftigen journi-User wird fleißig an der App-Entwicklung gearbeitet: Bald soll es die Möglichkeit geben, die digitalen Reise-Pics in ein analoges Fotobuch samt passendem Reiseblog umzugestalten. „Wir arbeiten gerade an dem Algorithmus.“ Eine faszinierende Novität. Damit wäre journi viel mehr als nur ein digitales Tagebuch – nämlich ein reales Stück erlebten Lebens.

Bild Diesner_look_22142_014.jpg
Das journi-Team im Gespräch mit look! © Stefan Diesner

Gewinne ein journi premium-package:

Du fährst in den Urlaub oder hast auf deiner letzten Reise tolle Urlaubsfotos geknipst und coole Insider-Tipps gesammelt? Teile diese als Reise-Story mit der look!-Community in der journi App für iPhone, iPad und Android. Die schönsten Reise-Storys gewinnen ein journi Premium-Package für 6 Monate und werden in unsere nächste look!- Ausgabe und der look! Reise-Collection auf journi gefeaturt.

So funktioniert’s: Lade die journi App aus dem App Store oder Google Play Store auf dein Handy. Erstelle dein persönliches Profil und laden deine schönsten Urlaubsfotos plus Tipps hoch – Deine Reise-Story erstellt sich automatisch. Vergiss nicht dem Channel vom look! Magazin zu folgen und als Follower deine Reise hinzuzufügen.

Unser Profil findet ihr hier!

Bild Bildschirmfoto 2017-03-01 um 13.15.33.png
Hier is unser look!- Profil in der journi-App.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus