Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 01.02.2017

Ein wahrer Frühlings-Schmaus!

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen... Warum also nicht unsere Liebe zum Frühling mit fabelhaften Rezepten feiern?

Wir haben für euch 2 easy Frühlingsrezepte herausgesucht, die euer Gaumen lieben wird. So können wir auch unseren Speiseplan mit einem kleinen Frühjahrsputz auffrischen!

Bild Bildschirmfoto 2017-03-15 um 16.38.03.png
Frühling auf dem Teller. Linguine mit grünen Spargeln und Spiegelei © Cygnet Kitchen

Linguine mit grünen Spargeln und Spiegelei

Dieses Rezept sieht nicht nur wirklich "Instagram-able" aus, sondern schmeckt auch noch super lecker und frisch! Rezept und Bild haben wir von Cygnet Kitchen.

Zubereitung

300 g Linguine al dente kochen. 2 Minuten vor Schluss einen Bund halbierte grüne Spargeln beigeben. Abgiessen und dabei 1 dl Pastawasser zurückbehalten. 2 EL Mascarpone mit ein wenig Pastawasser vermischen. Danach 150 g Pecorino Romano dazureiben. Die Pasta und die Spargeln mit dem Mascarpone und 2 EL geriebenem Käse mischen; falls es zu trocken ist, einfach mehr Pastawasser untermischen. Mit schwarzem Pfeffer und ein wenig Muskatnuss würzen und mit einem in Butter gebratenem Spiegelei pro Portion servieren. Den restlichen geriebenen Käse dazuservieren.

Bild half-baked-harvest-480x720.jpg
Heiße Früchtchen. Crêpes mit warmen Erdbeeren. © Half baked Harvest

Crêpes mit warmen Erdbeeren

Bei diesen traumhaften Crêpes läuft uns jetzt schon das Wasser im Mund zusammen, die Zutaten kommen garantiert auf die nächste Einkaufsliste! Rezept und Bild haben wir von "Half Baked Harvest".

Zutaten:

250g Mehl

4 Eier

4 Eier

5 dl Milch

1 EL Zucker

1 Prise Salz

2 Päckli Vanillezucker

50 g Butter

 

Zubereitung

Die Eier verrühren, Mehl, Milch, 1 Päckli Vanillezucker und Salz beifügen und gut vermischen. Die zerlassene Butter hinzugeben und die Masse zu einem Teig vermengen. Den Teig 1 Stunde ruhen lassen. Danach dünne Crêpes in einer flachen Pfanne braten. Die Erdbeeren mit ein bisschen Zucker einige Minuten kochen und die Crêpes mit den warmen Erdbeeren und ein wenig Puderzucker servieren. 

 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus