Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 17.11.2016

"Eine Stadt Ein Buch" ist wieder da!

100.000 Bücher werden nun schon zum 15. Mal in Wien verteilt! Gestern startete die Aktion mit der großen Gala!

Bild 28_ondaatje_marton.jpg
Michael Ondaatje bei der Lesung bei der EINE STADT EIN BUCH Gala

Rund 600 geladene Literaturfans ließen Michael Ondaatje als Autor der Jubiläumsausgabe der weltweit einzigartigen Gratis-Buchaktion „Eine STADT. Ein BUCH.“ am Mittwochabend im Rathaus auf Einladung von Bürgermeister Michael Häupl und echo medienhaus hochleben.

Bild 17_ondaatje_haeupl_poettler.jpg
Autor Michael Ondaatje mit Michael Häupl und Chirstian Pöttler

Bereits zum 15. Mal werden im Rahmen der weltweit einzigartigen Gratis-Buchaktion „Eine STADT. Ein BUCH.“ auf Initiative des echo medienhaus unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister und Literaturfan Michael Häupl seit Dienstag 100.000 Exemplare des Buchs „Katzentisch“ von Literatur-Superstar Michael Ondaatje („Der englische Patient“) an Literaturfans in der Bundeshauptstadt verteilt. Der Autor des diesjährigen Buchs reiht sich in die Liste von Oscar-Preisträgern, Nobelpreisträgern und Bestseller-Autoren ein, die seit 15 Jahren die Wienerinnen und Wiener in grauen Herbsttagen mit Weltliteratur zum Lesen begeistern. Sein Roman handelt von der Reise eines elfjährigen Jungen auf einem Ozeandampfer in eine ungewisse Zukunft und greift damit wieder ein aktuelles gesellschaftliches Thema auf. Mittwochabend gastierte Ondaatje im Wiener Rathaus, um gemeinsam mit rund 600 geladenen Gästen das Jubiläum der herausragenden Literaturinitiative zu feiern.

Bild 38_schneider_serafin (1).jpg
Initiator der Buchaktion Helmut Schneider mit Daniel Serafin.

Über Michael Ondaatje

Der kanadische Schriftsteller Ondaatje wurde 1943 in Colombo (Sir Lanka) geboren, zog 1954 mit seiner Mutter nach London (Großbritannien) und 1962 weiter nach Kanada. Ondaatje erlangte den BA (Bachelor of Arts) an der Universität Toronto und den MA (Master of Arts) an der Queen’s University in Kingston (Ontario). Mitte der 1960er Jahre ließ er sich in Toronto nieder; von 1971 bis 1983 lehrte er an der York University und dann am Glendon College in Toronto. Am 8. November 1988 wurde ihm der Order of Canada, die höchste kanadische Auszeichnung, verliehen.

Seine Romane bestehen aus „Schnappschüssen“ von miteinander verbundenen Szenen, die er sprachlich äußerst detailreich erforscht. Insbesondere Ondaatjes frühe oder nicht ausschließlich poetischen Werke „The Collected Works of Billy the Kid“ und „Coming Through Slaughter“ zeigen eine bild- und metaphernreiche Sprache, die stark von seiner Herkunft als Dichter geprägt ist. Ständige Wechsel der Erzählperspektive und -zeit sowie der Handlungsstränge prägen diese Werke noch stärker als Ondaatjes spätere Romane.

Zu seinen größten Erfolgen zählt „Der englische Patient“: Das Buch wurde mit dem Booker Prize ausgezeichnet und 1996 von Anthony Minghella mit Ralph Fiennes, Juliette Binoche, Willem Dafoe und Kristin Scott Thomas in den Hauptrollen verfilmt und mit neun Oscars (zwölf Nominierungen) ausgezeichnet.

Bild katzentisch.jpg
Ab jetzt für Euch gratis erhältlich

 „Katzentisch“

Das Buch „Katzentisch“ beschreibt die abenteuerliche Reise eines Elfjährigen auf einem Ozeandampfer in den 1950er-Jahren. Der junge Michael verlässt die tropische Heimat Sri Lanka mit der mehr geahnten als wirklich empfundenen Wehmut eines Jugendlichen, um im fernen London in die Schule zu gehen. Noch ganz Kind wird er blitzschnell in eine Jugendbande integriert, die permanent neue Streiche ausheckt. Daneben erleben die Leser zahlreiche Schicksale der höchst multikulturellen Passagiere im Abenteuerroman für Erwachsene, in dem es auch um mysteriöse Weissagungen, Gaunereien, Liebe und eine Geiselnahme geht. Das Buch hat durchaus autobiografische Komponenten, zumal auch der 1943 geborene Schriftsteller in den 1950er Jahren aus seiner Geburtsstadt Colombo auf Sri Lanka nach London übersiedelte.

Alle Infos zur Aktion und wo die Bücher verteilt werden, findet ihr hier!

Bild eseb_slider2_1540x630_150dpi-1500x630.png
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus