Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 02.09.2015

For scandinavian Design Lovers

OMG - das wird gefährlich! Jetzt lasse ich bei meinem absoluten Lieblingsstore nicht mehr nur Geld für Klamotten, Beautyartikel und Fashion-Accessoires liegen sondern auch noch für Möbel und Home-Accessoires. Das kann nicht gut ausgehen! ;)

Bild COS_HAY_CAMPAIGN_15_LR_01.jpg
Arm Chair um € 699,–, Pöster um € 99,–.

COS KOOPERIERT ERSTMALS MIT DEM DÄNISCHEN EINRICHTUNGSHAUS HAY

Und ja, du bist auch gefärdet wenn du keinen COS STore um die Ecke hast wie ich (ich wohne zwei Häuser weiter davon). Denn die cleanen Interieur-Pieces gibt es ab 4. September auch online zu kaufen.

COS und HAY arbeiten schon seit vielen Jahren eng zusammen durch die Ausstattung der Lounges in den COS Stores mit HAY Möbeln.
Beide Marken verbindet die gleiche Ästhetik, ihre skandinavischen Wurzeln bei gleichzeitig funktionalem und modernem Design verbunden mit überraschenden und ungewöhnlichen Details.
 
Die Zusammenarbeit wird am 4. September im COS Shop in der Neubaugasse 11 in Wien erstmals präsentiert.
 
HAY Designer Thomas Alonso hat zu diesem Anlass zusammen mit den COS Designern zwei Tische entworfen, die exklusiv in Wien, London und Göteborg in den COS Stores gezeigt werden.

For scandinavian Design Lovers
Bild COS_HAY_CAMPAIGN_15_HR_04.jpg
Beistelltisch um € 190,– Coachtisch um € 350,–.
Bild COS_HAY_CAMPAIGN_15_LR_08.jpg
Gläser um € 29,– umd € 45,–.
Bild COS_HAY_CAMPAIGN_15_LR_07.jpg
Stühle um € 125,– udn € 190,–. Tisch um € 750,–.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus