Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 31.12.2015

HAPPY NEW YEAR

So bereitest du dich auf deine rauschende Silvesternacht vor!

Bild look 2016.jpg
Das neue Jahr steht vor der Tür! So bereiten wir uns auf den Jahreswechsel vor! © iSTock by Getty Images

12 Stunden vorher:

Für deine Party sollte dein Bauch super flach sein? Vermeide blähende Lebensmittel wie Rphkost, Salat, Kohlehydrate oder Kohl. Kurz vor der Feier ist Fisch, Suppe oder gedünstetes Gemüse top.

10 Stunden vor der Party

Für einen schönen Urlaubsteint hilft jetzt Selbstbräuner. Für ein schönes Ergebnis hilft hier ein Peeling. Zum Entspannen vor der großen Nacht sind Yogaübungen ein Hit.

8 Stunden vorher

Es gibt nichts Schöneres als sich vor einer langen Partynacht rundum verwöhnen zu lassen. Also ab ins Spa mit Maniküre und Pediküre und vielleicht sogar einer wohltuenden Massage.

4 Stunden vor der Party

 

Wer keinen Stress mit Haare waschen, föhnen und stylen will, geht für die Partyfrisur schnell noch zum Frisör des Vertrauens. Meist kostet ein Hairstyling nicht mehr als € 10 - € 20 und ist Gold wert.

1 Stunde vor der Party

Wer für den Abend ein freizügigeres Outfit oder Crop Top gewählt hat, sollte nun noch schnell 20-30 Sit Ups machen. Wirkt Wunder für den Bauch.

Du hattest keine Zeit für ein Facial? Trage alternativ eine Blitzmaske (z. B. "Hydrachange Mask"von Sensai/Kanebo) auf. Danach ist deine Haut optimal für das Make-up vorbereitet.

Für bessere Haltbarkeit des Make Ups: Trage vor der Foundation eine Make-up-Base auf. Augenringe und Rötungen deckt ein Concealer (z. B. "Maestro Eraser" von Giorgio Armani) ab.

Damit beim Feiern alles am Platz bleibt: Benutze wasserfeste Mascara und Lidschatten, der nicht verläuft (sensationell: "Color Indefectible"von L’Oréal Paris).

Schuheinlagen in die Heels für den Ballen und ab gehts!

Bild iStock_000074692705_Large.jpg
Das neue Jahr steht vor der Tür! So bereiten wir uns auf den Jahreswechsel vor! © iSTock by Getty Images
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus