Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 15.11.2016

Kroatiens Berge rufen

Erklimme Kroatiens Berge und genieße die Schönheit der Landschaft von oben!

Bild pick a peak 946x627.jpg

Lass deinen Blick über die Berge, Hügel, die dichten Wälder bis hin zum tiefblauen Meer der Adria schweifen. Zu den bekanntesten Gebirgszügen zählen Velebit, Velika Kapela, Dinara, Plješivica und Biokovo.

Eine beliebte Wanderroute ist der Weg auf den Sveto Brdo im Velebit Gebirge. Der Aufstieg dauert fünf bis sieben Stunden, doch der atemberaubende Ausblick auf das Meer macht die Mühen wieder wett. Wer eine besondere Herausforderung sucht, sollte den höchsten aller kroatischen Berge erklimmen: den Sinjal mit 1.831 Metern im Dinarischen Gebirge. Die Route führt vorbei an Wiesen, Wäldern und steinigen Felsen. Das Biokovo Gebirge ist auch Teil des Dinarischen Gebirgszugs, dessen Großteil durch einen Naturpark geschützt ist. Vošac ist der schönste Gipfel von dessen Spitze aus man die Aussicht bis zur Riviera von Makarska und die davor gelegenen Inseln Brač und Hvar genießen kann.

Alle infos zu den Wanderungen findet ihr hier!

 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus