Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 19.04.2016

Mediclass - das neue Gesundheitszentrum-Konzept!

Wer lange Wartezeiten und gestresste Mediziner satt hat, sollte handeln. Bei Mediclass Österreichs größtem Gesundheitszentrum, werden Pünktlichkeit, Service und die hohe Qualität der Ärzte großgeschrieben. Das wollen wir gleich mal testen!!!

Bild FullSizeRender.jpg
Ich habe einen Rundum-Check im neuen Gesundheitszentrum MEDICLASS gemacht und für Euch getestet!

Was ist MEDICLASS eigentlich und was verspricht das neue Konzept des gesundheitszentrums?

"Bevor es zu spät ist, sollten Sie für Ihre Gesundheit vorsorgen, denn Sie ist Ihr wichtigstes Kapital für Ihre Zukunft. Aber wer hat schon die Zeit, Stunden im Wartezimmer eines Arztes zu verbringen, um dann binnen Minuten mit einem Rezept zum Apotheker geschickt zu werden?" So Christoph Sauermann, Geschäftsführer von mediclass. Jahrelang hat ihn  genau das geärgert und hat getüftelt, wie man das System verbessern könnte: „Wenn man bei einem Augenarzt anruft, dann dauert es oft Wochen, bis man einen Termin bekommt. Eigentlich unfassbar, denn wenn man ein gesundheitliches Pro-blem hat, will man möglichst schnell eine Diagnose.“

Das Gesundheitszentrum in der Wiener Krieau vereint über 60 Ärzte und Therapeuten aus 14 verschiedenen Fachrichtungen unter einem Dach. „Bei uns praktizieren fast ausschließlich Oberärzte, die neben ihrer Spitalstätigkeit bei mediclass ihre Ordination haben“, so Sauermann. Auch komplementärmedizinische Leistungen sind in Österreichs größtem Gesundheitszentrum eine Selbstverständlichkeit. Für alle Dienstleistungen gilt: Bei einem medizinischen Problem ruft der Kunde im mediclass-Zentrum an und wird dort kompetent unterstützt, um seine Gesundheit wiederzuerlangen – präventiv oder im Anlassfall. Termine gibt es schnell und pünktlich. Damit spart sich der Kunde Zeit und ist von Anfang an beim richtigen Arzt.

Bild FullSizeRender-2.jpg
Na das wollen wir doch mal testen!

Vorsorgecheck im Test!

Gesagt, getan ... ich teste das neue Gesundheitszentrum jetzt mal und mache mir einen Termin für den großen Gesundheitscheck aus. Dieser Check - mediclass nennt ihn Vorsorge-Check denn wer öfter zur Vorsorge geht, erkennt früher, behebt früher und ist seltener krank - besteht aus 16 Untersuchungen. Ruhe-EKG, Wirbelsäulenscreening, HNO Screening, Sehtest, Lungenfunktionsmessung, und und und ... alles soll durchgecheckt werden.

Am Mittwoch rufe ich im Gesundheitszentrum mediclass an, um einen Termin auszumachen. Da ich eine nüchterne Blutprobe brauche und diese ins Labor muss, benötige ich zwei Termine. Die Dame am Telefon bietet mir einen Termin am Freitag um 8 Uhr an (für die Blutabnahme) und gleich Montag darauf den Rundum-Check. Da ich natürlich auch einen Facharzt für Euch testen möchte, erkundige ich mich nach einem möglichen Termin bei einer Gynäkologin im Haus mediclass. Diesen bieten sie mir gleich anschließend nach dem Vorsorge-Check am Montag an.
Sehr praktisch, denn ich muss nur einmal ins Gesundheitszentrum fahren und habe gleich zwei Fliegen auf eine Klatsche. Innerhalb von 3 Tagen habe ich auch zuvor noch nie einen Termin bei einer Gynäkologin bekommen - Erster Test mit einer klaren 1 bestanden.

Bild mediclass_eingangsbereich3[1].jpg
Mediclass im 2. Bezirk in Wien

Angekommen bei Mediclass am Freitag in der Früh bekomme ich ein paar Datenblätter, die zum Ausfüllen sind. Dazu gibt's frischen Cappuccino mit Milchschaum - kein Scherz! #like
Sieben Minuten später, ich habe gerade fertig ausgefüllt und Milchschaum von der Nase gewischt, holt mich die Schwester zum Blutabnehmen. Fünf Minuten später bin ich fertig und kann schon weiterdüsen - der Termin hat all in all ca. 20 Minuten gedauert - ohne Wartezeit, mit Morgencoffee! 

Bild Bildschirmfoto 2016-04-18 um 14.11.15.png
Vorsorgepass plus Infos zum Check gibt's vorab mit allen Infos.

Es ist Montag 11 Uhr Vormittag, mein Vorsorgecheck beginnt. Sportsachen angezogen - denn aufs Rad muss ich bei mediclass natürlich auch - und dann geht's los. Ein Augenscreening mit Sehtest, Wirbelsäulen-Screening und Kraftmessung für die Wirbelsäule macht den Anfang. Weiter gehts mit einem EKG in Ruhelage, Lungenfunktionsmessung, HNO Screening, Harntest und einem Arteriencheck. Ich bin noch jung aber für mich war bis jetzt Gesundenuntersuchung immer Blutabnahme - das wars. Eine halbe Stunde nimmt sich im Anschluss die Oberärztin Zeit mit mir meine Ergebnisse durchzugehen, gibt Tipps, wie man die Werte noch verbessern kann und entlässt dich zum Belastungs-EKG und Herz-Stress-Messung. Dort heißt es noch eine viertel Stunde radeln und fertig.
99 von 100 Punkten habe ich bekommen - phu, zum Glück alles in Ordnung - und jetzt geht's ab zur Gynäkologin. (Den einen Punkt hab ich verloren, weil ich angegeben habe, dass ich beim Feiern mal eine Zigarette rauche ;)

Vorsorge-Check
Bild Bildschirmfoto 2016-04-18 um 14.04.49.png
Wirbelsäulenscreen
Bild Bildschirmfoto 2016-04-18 um 14.05.01.png
 
Bild Bildschirmfoto 2016-04-18 um 14.04.45.png
Ruhe-EKG
Bild Bildschirmfoto 2016-04-18 um 14.04.56.png
Kräftetest für die Wirbelsäule
Bild Bildschirmfoto 2016-04-18 um 14.04.39.png
Auswertung der Tests und Blutproben

Im Anschluss ist mein Termin bei Oberärztin Dr. Kulovitz - einer Gynäkologin. Nach dem Gesundheitscheck ziehe ich mich wieder um und nach drei Minuten ist Dr. Kulovitz schon bereit für mich. Sie nimmt sich viel Zeit für mich, informiert mich über neue Verhütungmethoden und macht einen Rundum-Check. Gerade bei Frauenärzten ist es in Wien sehr schwer einen Termin zu bekommen - ich weiß das, weil ich in den vergangenen fünf Jahren dreimal meine Gynäkologin gewechselt habe. Nicht weil ich nicht zufrieden war, sondern weil eine ans Krankenhaus gegangen war und die anderen zwei immer auf Monate ausgebucht waren. Es ist wirklich fast unmöglich in Wien einen Termin bei einer Kassen-Gynäkologin zu bekommen ohne, dass man vier Monate warten muss.

Fazit: Ich bin höchst zufrieden mit dem Service, es gibt keine Wartezeiten, das personal und die Ärzte sind super freundlich, nehmen sich Zeit und es ist eine sehr angenehme Atmosphäre in der Praxis.

mediclass Gesundheitsclub GmbH, Viertel Zwei Campus, Gebäude Biz 2, 

5. Stock, 2., Vorgartenstraße 206 C (neben U2 Station Krieau),
Tel.: +43/(0)1/890 45 20-60,
info@mediclass.com,
www.mediclass.com

Artikel gesponsert

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus