Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 11.05.2017

Mann oder Frau?

Dieses Model zeigt uns den optisch schmalen Grad zwischen den Geschlechtern. Welcher Geschlechtsrolle es in der Modewelt leichter hat erzählt sie/er hier!

Rain Dove war in jungen Jahren schon eine Außenseiterin und wurde gehänselt, da sie für eine Frau eine eher ungewöhnliche Körpermaße hatte. Mit 1,85 m und sehr breiten Schultern passte sie für die anderen Kids nicht ins Bild. Deswegen will Rain Dove jetzt als Model Stereotypen durchbrechen und vor allem auf die Gleichberechtigung der Geschlechter aufmerksam machen. Die LGBT-Aktivistin stellt sich auf Instagram mithilfe von Selbstporträts jeweils als männliche und als weibliche Figur dar. Das Ergebniss ist verblüffend! Rain Dove ist unglaublich wandelbar und stellt mit ihren Pic unglaubliches fest. Nämlich, dass sie es leichter hat, wenn die Insta-Community sie äußerlich für einen Mann hält. Rain Dove arbeitet nun sowohl als Frauen- als auch als Männer-Model und zeigt somit, dass niocht immer nur das Geschlecht, sondern vielmehr Talent und Können im Vordergrund stehen sollte. "Ich sehe wie ein weißer Typ aus und genieße deshalb viele Privilegien. Die Leute stellen meine Kompetenz nicht in Frage, auf der Straße werde ich nicht mit Cat Calls belästigt. Als Mann vertrauen die Leute dir im Job."

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus