Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 01.02.2016

Schokopudding, der nicht dick macht!

Das Geheimrezept sind Stevia und Light-Milch, als Topping gibt's köstliche Beeren!

Bild 178887451.jpg
© Thinkstock

Es ist so einfach, ohne Zucker und fast ohne Fett die leckersten Süßspeisen zu zaubern. Zum Beispiel Schokoladenpudding mit Beeren und Mandeln.

Hier verwenden wir das klassische Rezept, das auf der Rückseite der Dr. Oetker Schokoladenpuddingpackung steht. Statt normaler Milch nehmen wir einfach die Low-Fett Variante und statt 40 Gramm Zucker (3 EL) geben wir eine Messerspitze Stevia-Pulver in die Mischung.

Süßungsmittel Stevia

Stevia ist ein großartiger Zuckerersatz mit 0 kcal und deutlich süßer als Zucker. Die südamerikanische Pflanze soll bis zu 300 Mal intensiver als Zucker und kalorienfrei sein. Das daraus gemachte Stevia-Pulver kann verschiedene Intensitäten und Süßen haben - steht auf der Packung. Zwischen doppelt so süß bis 10 Mal so süß wie Zucker kann Steviapulver sein. Daher muss man von dem Pulver auch nur sehr geringe Mengen verwenden. Erhältlich ist Steviapulver am besten online, denn hier ist es sehr günstig. 25 Gramm sind um ca. um € 11,– erhältlich.

Nun noch Beeren über den fettarmen und zuckerlosen Pudding streuen - Beeren sind die kalorienärmsten Früchte - und fertig ist die gesündeste Nachspeise der Welt.

Bild steviosid-stevia-pulver-25g.jpg
Steviapulver.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus