Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 30.12.2015

Sparkling Glückskekse!

Bloggerin Lisa von »Meine Version« zeigt uns den absoluten Silvesterschrei!

Bild Bildschirmfoto 2015-12-29 um 18.51.43.png

Unsere neue DIY-Queen hat sich für Silvester etwas ganz besonderes überlegt: Neujahrs-Glückskekse mit essbarem Glitzer verziert ... UND die Sprüche, die sich im Inneren verstecken, hat Lisa auch ausgetauscht.

Bild Dutt_Smile.jpg
Lisa zeigt was in ihrem kreativen Köpfchen so entsteht.

So geht's:

"DIY Fashion, Deco, Gifts & Art YouTube Vlog" nennt die wunderhübsche Wienerin Lisa Sophie Stejskal ihr neustes Baby. Dieses ist ein "Do It Yourself-YouTube" Channel namens Meine Version, auf dem sie ihre ganz persönlichen, kreativen Ideen seit knapp einem Monat mit ihren Followern teilt.

Über »Meine Version«

Noch ein DIY-Vlog denkt ihr Euch jetzt?

So fett, kursiv und unterstrichen kann ich das NEIN hier gar nicht schreiben, wie ich es gerne würde. Die 25-jährige Wienerin zeigt auf ihrem Blog nicht, wie ihr nette Geschenkkarten verziert, T-Shirts einfärbt oder Tassen bemalt. Sie sucht sich Trends, Fashion-It-Pieces und Geschenkideen, die wir Ladies wirklich nachmachen wollen - und zwar sofort.

Bild GrauerMantel.jpg
❤ Unsere neue DIY-Queen! ❤

Ich muss gestehen: Ich mag weder Vlogger noch Do It Yourself-Tutorials.
Sind wir uns ehrlich: Zweiteres ist leider meist uninteressant, denn so nett die Tutorials auch sind, wir machen es zuhause eh nicht nach. Oder setzt ihr Euch zu Hause hin und bastelt wirklich das nette Schlüsselbrett als Geschenk für Papa nach? Nein!
Zum Punkt 1, nämlich Vlogger: Die meisten Vlogger erzählen über ihr spannendes Ich und ihr noch spannenderes Leben und tja, sorry, das Problem ist: Spannend ist es eben in den meisten Fällen nur für dich selbst.

Bild Bildschirmfoto 2015-12-29 um 18.51.43.png
❤ Unsere neue DIY-Queen! ❤

Nicht so bei Lisa: Ich gebe es zu uns es ist zu 100% die Wahrheit: Lisas DIY-Channel ist der erste YouTube-Channel, den ich aus persönlichen Interesse abonniert habe - nicht für die Arbeit - und dessen Videos ich spätestens eine Stunde nach Erscheinen schon geklickt habe.

Warum? Weil nicht nur der Content einzigartig und super kreativ ist sondern die Produktion und Qualität der Videos so überzeugt, dass es Freude macht die Video anzusehen. Sogar wenn ihr Lisas großartigen Ideen nicht nachbastelt. "Ich appelliere an einen großen Teil der Vlogger dieser Welt: Schaut Euch Lisas Videos an und macht es ein wenig so wie sie."

Da wäre zum Beispiel eine wahnsinnig lustige Geschenkidee - und glaubt mir, ich habe schon viele Geschenkideen gesehen: Seife in Starbucks-Bechern anmischen und im Style eines heißen Cappucino servieren, ... ähm schenken. Ich hab's schon probiert und es klappt genau so wie Lisa es beschreibt.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus

Weitere Artikel zum Thema Lifestyle