Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 03.11.2016

Top-Krimis im Herbst

Wenn´s draußen regnet und stürmt haben wir wieder mal so richtig Zeit und Lust, uns mit Tee und Buch auf die Couch zu kuscheln und ohne schlechtes Gewissen den Tag zu ver"lesen". Wir zeigen euch unsere Top 10 Thriller und Krimis, die ihr sicher nicht so schnell aus der Hand legen werdet!

Bild Buch 11
© Shutterstock
Top 10 Krimis und Thriller
Bild Buch 1
Muttertag. Eine verfallene Villa, ein traumatisiertes Dorf und vertuschte Experimente. Menschen, die sich vor dem Tag verstecken, und eine einsame Kapelle, in der Gläubige ein Mädchen ohne Gedächtnis anbeten. Lange hat sie sich verborgen, doch nun kehrt eine skrupellose Sekte zurück, um ihre blutigen Pläne in die Tat umzusetzen. Ausgerechnet der vermeintlich harmlose Pensionär Richard Korff gerät dabei ins Fadenkreuz, und bald verfängt sich auch der Rest seiner Familie im tödlichen Spiel einer Mutter, die keine Gnade kennt. André Mumont, eichborn Verlag, ISBN 978-3-8479-0610-0; € 22,70
Bild Buch 2
Das Paket. Seit die Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, verlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den »Friseur« nennt. Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, er könnte sie erneut heimsuchen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen. Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt ... Sebastian Fitzek, Droemer, ISBN 978-3-426-19920-6; € 20,60
Bild Buch 3
Im Wald. Mitten in der Nacht geht im Wald bei Ruppertshain ein Wohnwagen in Flammen auf. Aus den Trümmern wird eine Leiche geborgen. Oliver von Bodenstein und Pia Sander vom K11 in Hofheim ermitteln zunächst wegen Brandstiftung, doch bald auch wegen Mordes. Kurz darauf wird eine todkranke alte Frau in einem Hospiz ermordet. Bodenstein ist erschüttert, er kannte die Frau seit seiner Kindheit. Die Ermittlungen führen Pia und ihn vierzig Jahre in die Vergangenheit, in den Sommer 1972, als Bodensteins bester Freund Artur spurlos verschwand. Ein Kindheitstrauma, das er nie überwand - und für viele Ruppertshainer eine alte Geschichte, an die man besser nicht rührt ... Nele Neuhaus, ullstein Verlag, ISBN 978-3-550-08055-5; € 22,70
Bild Buch 4
Was im Dunkeln lauert. Cassandra Neary ist Fotografin und sowohl für ihr gutes Auge als auch ihre schonungslosen Bilder bekannt. Ein Kunstsammler namens Bredahl betraut sie mit einem mysteriösen Auftrag: Cass soll für ihn nach Helsinki fliegen, um dort sechs Aufnahmen auf ihre Authentizität hin zu überprüfen. Doch was sie sieht, lässt ihr das Blut in den Adern gefrieren: Die Fotos zeigen atemberaubend schöne, dunkle Eislandschaften ― und darin Menschen, die auf brutale Weise ermordet wurden. In welche gefährliche Geschichte wird Cass hineingezogen? Elizabeth Hand, Bastei Lübbe, ISBN 978-3-404-17398-3; € 9,99
Bild Buch 5 (1)
Prey – deine Tage sind gezählt. Jefferson Winter, der Profiler mit dem unheimlichen Gespür dafür, wie Serienkiller ticken, hat gerade einen Job in New York zu Ende gebracht. Vor der Abreise nach Paris zu seinem nächsten Fall geht er in einem Diner etwas essen. Es ist zwei Uhr nachts, der einzige andere Gast ist eine platinblonde Frau mit Lederjacke. Als Winters Essen serviert wird, steht sie auf - und ersticht vor seinen Augen den Koch. Dann geht sie seelenruhig davon ... Eine Provokation, die Winter nicht ignorieren kann: Paris muss warten. Das Spiel ist eröffnet. James Carol, dtv Verlag, ISBN 978-3-423-21641-8; € 10,30
Bild Buch 6
Himmelhorn. Natürlich liebt Klufti die Berge – wenn sie kässpatzenförmig auf seinem Teller aufragen. Doch der neueste Streich von Gesundheitsfetischist Langhammer befördert den Kommissar samt E-Bike tief in die Allgäuer Alpen, wo die beiden prompt auf drei Leichen stoßen: ein bekannter Dokumentarfilmer und zwei einheimische Bergführer, die einen Film über die Erstbesteigung des Himmelhorns drehen wollten. Wie es scheint, waren sie dem als äußerst gefährlich geltenden Gipfel nicht gewachsen. Die Ermittlungen im Umfeld der Toten führt Klufti in sehr abgelegene Alpentäler und zu deren starrköpfigen Bewohnern, die noch wortkarger sind als er. Klüpfel/Kobr, Droemer Verlag, ISBN 978-3-426-19939-8; € 20,60
Bild Buch 7
Dark Wood. Die Handlung: Ein gnadenloser Kampf ums Überleben. Die Schauplätze: Norwegens undurchdringliche Wälder. Ein unheimliches Höhlensystem. Ein geheimes Militärlager aus dem Zweiten Weltkrieg mit Forschungslabor. Ein uraltes Wikingergrab. Die Charaktere: sechs Angestellte einer Hamburger Werbeagentur, vier Männer, zwei Frauen, die sich nicht besonders mögen. Das TV-Team einer neuen Reality-Show. Ein Verräter. ETWAS, das in den Wäldern lauert: uralt, grausam – und ansteckend! Thomas Finn, Knaur Verlag, ISBN 978-3-426-51874-8; € 10,30
Bild Buch 8
Nacht über Reykjavík. Island. Der junge, grüblerisch veranlagte Erlendur Sveinsson arbeitet seit kurzem als Streifenpolizist in Reykjavík. In den Nachtschichten lernt er die dunklen Seiten der isländischen Hauptstadt kennen: betrunkene Autofahrer, häusliche Gewalt, Einbrüche, Drogenhandel. An einem Wochenende wird ein Obdachloser in einem Tümpel am Stadtrand ertrunken aufgefunden, und eine junge Frau verschwindet spurlos. Beide Fälle lassen Erlendur keine Ruhe. Er beginnt auf eigene Faust zu ermitteln ... Arnaldur Indridason, Bastei Lübbe, ISBN 978-3-404-17389-1; € 10,99
Bild Buch 9
Totenfang. Seit über einem Monat ist der 31-jährige Leo Villiers spurlos verschwunden. Als an einer Flussmündung zwischen Seetang und Schlamm eine stark verweste Männerleiche gefunden wird, geht die Polizei davon aus, Leo gefunden zu haben. Der Spross der einflussreichsten Familie der Gegend soll eine Affäre mit einer verheirateten Frau gehabt haben, die ebenfalls als vermisst gilt: Leo steht im Verdacht, Emma Darby und schließlich sich selbst umgebracht zu haben. Doch David Hunter kommen Zweifel an der Identität des Toten. Denn tags darauf treibt ein einzelner Fuß im Wasser, und der gehört definitiv zu einer anderen Leiche. Simon Beckett, Wunderlich Verlag, ISBN 978-3-8052-5001-6; € 23,60
Bild Buch 10
Wie aus dem Nichts. Dana kann von ihrem Versteck aus hören, wie ihr Freund Alex erschossen wird. Starr vor Angst beobachtet die Inhaberin einer Alibi-Agentur, wie ein Mann mit Fuchsmaske kurz darauf die Wohnung verwüstet und dann einfach wieder verschwindet. Zunächst ist Dana überzeugt, dass Alex sterben musste, weil er als Enthüllungsjournalist zu viele Fragen stellte, doch die polizeilichen Ermittlungen ergeben schnell, dass er nicht der war, der er vorgab zu sein ... Sabine Kornbichler, Piper Verlag, ISBN 978-3-492-30873-1; € 13,40
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus