Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 27.06.2017

We love Fruchteis Pops

Früchte eisgekühlt zum Lutschen erfrischen uns an noch so heißen Tagen! Wir haben das Rezept!

Bild TEATOX_FruchteisPops_72dpi.jpg
We love Fruchteis Pops © Bikini Summerguide TEATOX

Im Sommer gibt es nichts besseres als frische Früchte oder Smoothies zur Abkühlung. Oh doch - noch besser: Früchte eisgekühlt als Fruchteis Pops. Wo man soetwas bekommt? Hm, keine Ahnung aber selbermachen ist super easy, hat uns nun er neue TEATOX Bikiniguide gezeigt.

So geht's:

Je nach Saison wählen wir für unsere Ice Pops Beeren, Trauben, Banane oder Kernfrüchte wie Nektarinen oder Pfirsiche.

Was ihr dafür braucht:

gemischte Früchte
Kokoswasser
Zitronenlimonade oder kalten Tee (Teatox Tee)
Rohrzucker, Ahornsirup oder Birkenzucker

Los geht's:

Das Kokoswasser, die Limo oder den kalten Tee nach Geschmack süßen. Die Früchte in die Popsicle-Formen geben und mit der Flüssigkeit aufgießen. Einen Holzstiel oder Strohhalm aus Papier in die Mitte platzieren und über Nacht in den Gefrierschrank damit. Vor dem Verzehr kurz in heißes Wasser stellen, um das Eis einfacher aus der Form zu bekommen.

HAPPY SUMMERTIME!

Bild 61N0eWCzNYL._SL1300_.jpg
Popsicle Formen erhältlich bei Butlers oder Amazon

Haben wir hier gefunden!

Bild TEATOX_SummerGuide_72dpi.jpg

Der neue TEATOX Guide jetzt hier zum Downloaden!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus