Loading…
Du befindest dich hier: Home | Lifestyle

Lifestyle | 02.03.2017

What? Pommes mit Eiscreme?

Dieser Snack ist definitiv nichts für schwache Geschmacksnerven und dennoch schon der totale Trend in Australien! Wir haben die ungewöhnliche Kombi mal unter Lupe genommen und sind gar nicht so abgeneigt diese "Ice'n'Fries" mal zu probieren!

New shit in Austalia!

In Down-Under ist nun der neueste Trend ausgebrochen. Anstatt seine Pommes mit Ketchup und/oder Mayonnaise zu essen, setzten die AustralierInnen auf etwas bei weitem nicht so Typisches... Eiscreme! Das Devon Cafe in Sydney hat das außergewöhnliche Dessert namens "Ice'n'Fries" auf seiner Speisekarte, inklusive einer Auswahl an ganz gewöhnlichen Speisen wie Chia-Pudding, Sandwiches oder Burger. Die außergewöhnliche Kombi scheint sogar ein wenig gesund zu sein, denn das Eis wird hergestellt aus den beiden Grüntee-Sorten Matcha und Hojitcha aus Japan! Wir, und so wie es scheint die Instagram-Community, sind uns nicht ganz sicher was wir darüber denken sollen. Denn auch die Insta-Kommentare stehen der "Ice'n'Fries"- Sache ein wenig skeptisch gegenüber. Aber eines ist klar: Unsere Geschmacksnerven würden wir auf jeden Fall gerne auf die Probe stellen - mithilfe der Eiscreme-Fries.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus