Du befindest dich hier: Home | People

People | 08.01.2015

Miley als Playmate?

Die Skandal-Nudel provoziert mal wieder und will sich nun für den Playboy ausziehen. Ihr Freund, Patrick Schwarzenegger, soll sie dabei sogar unterstützen.

Bild cyrus.jpg
Viel zu enthüllen gibt es bei solchen Outfits nicht mehr. (© Getty Images)

Die Skandal-Nudel des Jahres 2014 legt auch 2015 ein ordentliches Tempo in Sachen Provokation vor. Auf diese glorreiche Idee soll sie Patrick Schwarzenegger gebracht haben. Da Miley an ihrer Musik-Karriere arbeitet, sehen sich die beiden nicht all zu oft. Deshalb schickt die Sängerin ihrem Freund regelmäßig schmutzige Nacktfotos. Dieser ist offenbar so begeistert, dass er seine Freundin sogar im Playboy sehen will.

Schon früher viel Miley durch freizügige Outfits und laszive Tänze auf. Ein Shooting für den Playboy wäre also nicht wirklich eine Überraschung. Liebe Miley, wie wäre es denn mal mit ein wenig gutem Benehmen und anständigen Klamotten? DAS wäre wirklich eine Überraschung!

Hugh Hefner, der Gründer und Chefredakteur, erklärte allerdings schon 2008, dass er den Ex-Kinderstar gerne in seinem Magazin hätte. Naja, dann dürfen wir uns also schon mal auf noch mehr nackte Haut bei Miley gefasst machen.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus