Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 08.05.2015

Zieht Jamie Dornan im zweiten Teil von Shades of Grey blank?

Der Hype um den ersten Teil ist noch nicht mal abgeklungen, schon sickern die Details für den zweiten Teil durch. Und vielleicht sehen wir in "50 Shades Darker" sogar noch ein wenig mehr vom Schnuckel Jamie Dornan, denn die Filmbosse haben ihm 1,5 Millionen Dollar, also etwa 1,3 Millionen Euro, angeboten damit er dieses mal ALLE Hüllen fallen lässt.

Bild christian-grey.jpg
Der Mann mit den 50 Facetten. (© Focus Features / Everett Collection / picturedesk.com)

Schon im ersten Teil des SM-Streifens durften wir einen Blick auf den Hammerkörper von Jamie Dornan werfen doch sein bestes Stück hielt er verdeckt. Nun soll sich das in Teil Zwei aber ändern, denn die Macher von "50 Shades Darker" wollen noch mehr sehen. Zusätzlich zu seiner ohnehin fürstlichen Gage von etwa 6 Millionen Euro liegt ihm nun ein Angebot mit weiteren 1,3 Millionen Dollar vor wenn er auch das letzte Stückchen Stoff weg lässt.

Ein Freund sagte dazu "Jamie wäre verrückt, wenn er nicht darüber nachdenkt"

Ein ordentliches Sümmchen, wenn man bedenkt, dass Jamie für den ersten Teil angeblich nur 250.000 Euro bekommen haben soll. Nach dem Kinoerfolg wird es den Produzenten aber bestimmt nicht am Geld mangeln.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus