Du befindest dich hier: Home | People

People | 01.12.2015

Anne Hathaway ist tatsächlich schwanger!

Die Hollywood Schauspielerin & Ehemann Adam Shulman kriegen ihr erstes Baby und sind überglücklich!

Bild 20150927_PD7911.HR-2.jpg
Anne Hathaway strahlt schon jetzt wie eine frisch gebackene Mama © WILL OLIVER / EPA / picturedesk.com

Zwei Insider verraten, dass die Oscar-Preisträgerin sogar schon im 2. Trimester ist und das Mutter-Sein kaum mehr erwarten kann.

Seit ihrer Hochzeit im September 2012 träumt das Paar von Kindern und dem Gründen einer kleinen Familie. In den letzten Jahren verriet Hathaway in zahlreichen Interviews wie gerne sie Mutter wäre. Nach drei Jahren Ehe ist es jetzt für das junge Schauspielerpaar endlich so weit: sie bekommen ihr erstes gemeinsames Kind! 

 

Die Hollywood Schönheit steht bald vor ihrer spannendsten Rolle: das Mutter-Sein.

Schon im Frühjahr wird der kleine Promi-Nachwuchs erwartet. Name oder gar Geschlecht des Babys ist noch nicht bekannt, Anne will probieren trotz ihrem Ruhm ihren neuen Lebensabschnitt nicht ins Rampenlicht zu werfen. Sie hat ihre Schwangerschaft sogar bis vor kurzer Zeit in den US-Medien geleugnet und bei öffentlichen Auftritten Fragen rund um ihre Familienplanung verbieten lassen. 

 

 

Bild 20150616_PD10611.HR.jpg
Hathaway mit Ehemann Adam Shuman © Kristina Bumphrey / Action Press / picturedesk.com

Kein Geheimnis mehr

Paparazzi Schnappschüsse von einem verdächtigen Baby-Bäuchlein und Stimmungsschwankungen am Set verrieten, dass Anne in nächster Zeit womöglich ein Kind erwarten könnte.

Schon auf der Premiere ihres neuesten Films "The Intern" zeigte sich Anne mit einer kleinen Wölbung um ihre Körpermitte auf dem Red Carpet. Damals wollte sie noch, dass ihre Schwangerschaft ein "kleines Geheimnis bleibt". Nach den Aussagen zwei Insider gegenüber dem US-Promi-Portal "E! News" wurden die Gerüchte um die Schwangerschaft letztendlich bestätigt. 

 

 

Bild 20150927_PD7913.HR.jpg
Hathaway mit Babybäuchlein auf der Film Premiere von "The Intern" © WILL OLIVER / EPA / picturedesk.com

"Ich freue mich Mutter zu werden"

In einem Vogue-Interview meinte der "Love and other Drugs"-Star, dass sie "ständig darüber nachdenkt, wie sie als Mutter sein wird" und, dass sie es "nicht erwarten kann ihre Kinder kennen zu lernen". Anne will sich demnächst eine Auszeit von Hollywood nehmen und sich ganz ihrem baldigen Kind widmen. 

Und all das trotz den bisherigen Gerüchten, dass die erfolgreiche Filmfigur vielleicht gar keine Kinder bekommen könne. 

Wir freuen uns über die überraschende Nachricht und wünschen dem Paar Hals und Beinbruch! 

 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus