Du befindest dich hier: Home | People

People | 28.01.2016

Die Haustiere der Stars & Sternchen.

Sie werden gepflegt und verwöhnt, leben in luxuriösen Häusern und wenn ihnen danach ist, besuchen sie glamouröse Events oder Fotoshootings. Die Rede ist von den Haustieren der Celebrities.

Bild 20160126_PD3109.HR.jpg
Da schaut er, der Security Guard, als Cara mit Hund zu Chanels SS 16 Haute Couture Show angetanzt kam. © Francois Mori / AP / picturedesk.com
Da hat die Cara dem Karl wohl beinahe die Show gestohlen.
Bei der Präsentation der Haute Couture Kollektion für die Frühjahr/Sommer 2016 Saison des Modehauses Chanel sollte eigentlich der große Auftritt von Karl Lagerfeld sein. Doch dann machte ihm genau Ex-Muse Cara Delevingne, die als Ehrengast in der ersten Reihe saß, einen Strich durch die Rechnung. Ihre (männliche?) Begleitung hörte auf den Namen Leo und war - ein Hund. Ha ha. Und den fanden etliche Fotopraphen und Pressesprecher natürlich um einiges spannender als den alten Karl. Tja, irgendwann ist unser aller Feierabend gekommen, nicht wahr?

Auf jeden Fall nahmen wir uns dies zum Anlass, um euch auch noch die Hunden, Katzen, Hasen und was auch immer der übrigen berühmt berüchtigen Celebrities zu zeigen. Macht euch gefasst!
Als erstes haben wir hier Olive Beckham, Haushund von David Beckham und Co. Der Vierbeiner hat übrigens sogar einen eigenen Instagram-Account, was zur Hölle.

Das ist Miss Asia Kinney, Hündin von Multitalent Lady Gaga. Auch dieses Haustier hat einen eigenen Instagram-Account (wie hätte es auch anders sein können) mit sage und schreibe 216.000 Followern. Mit Frauchen Gaga war der Vierbeiner übrigens sogar schon am Titel der Zeitschrift Harper's Bazaar. Hach wenn man doch nur als Hund auf die Welt gekommen wäre!


Miley Cyrus ist ja gern etwas speziell und das zeigt sich auch in der Wahl des Haustieres der Sängerin. Natürlich hält sich Miley keinen Hund und keine Katze, is ja voll öde. Lieber besorgte sich die Künstlerin ein eigenes Hausschwein und taufte es auf den Namen Bubba Sue. Na Serwas!


Auch Modezar Karl Lagerfeld hält sich ein Tierchen daheim, und zwar eine Katze. Choupette heißt die Dame und wir würden uns nicht wundern, wenn wir sie demnächst auf einer Chanel Runway Show sehen würden. Die Gute hat übrigens ebenfalls einen eigenen Instagram-Account (@choupettesdiary) und der ist zum Brüllen komisch hahaha.


Paris Hilton besitzt mittlerweile wahrscheinlich schon ein ganzes Tierheim, wir haben den Überblick jedenfalls schon lange verloren. Der wievielte Hund Princess Paris Jr ist, weiß sie selbst wahrscheinlich ebenfalls nicht mehr.


Nicht nur Karl Lagerfeld, auch Marc Jacobs hat einen Hund. Und zwar einen Bull Terrier, Neville Jacobs.


Sängerin Taylor Swift hat natürlich eine Katze, hier kommt Olivia!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus