Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 16.05.2017

Diese neue Filmrolle hätten wir Zac nicht zugetraut!

Wir haben alle Infos zum neuen Film des Hollywood-Schnuckels!

Themen:
Bild 20170513_PD10025.HR.jpg
Zac Efron bei der World Premiere of 'Baywatch' in Miami Beach. © RHONA WISE / AFP / picturedesk.com

Als wir hörten welche Filmrolle Zac ergattert hat, waren wir ziemlich überrascht. So wie es aussieht, wird sich der Sunnyboy in seinem neuen Film mit düstereren Themen, als wir von ihm gewohnt sind, auseinandersetzten müssen. Zac muss sich schon in Kürze mit Serienmord und Blutrunst beschäftigen. In Zukunft wird der Hollywood-Schnuckel in "Extremely Wicked, Shocking Evil and Vile" als einer der abscheulichsten Serienmörder der Welt zu sehen sein: Ted Bundy. OMG! Der Film sei angeblich "aus der Perspektive von Elizabeth Kloepfer erzählt, der langjährigen Freundin von Ted, die über Jahre hinweg jegliche Anschuldigungen gegen ihren Partner zurückgewiesen hat und letztendlich zu derjenigen wird, die ihn der Polizei ausliefert. Erst vor seiner Hinrichtung erfahren sie und der Rest der Welt, wie brutal die unzähligen Morde des Täters abgelaufen sind. Und ja, der Film beruht wie so oft auf wahren Ereignissen. Das heißt aber noch lange nicht, dass die Hollywood dieser Wahrheit nicht wieder eine ordentliche Schippe draufsetzen werden, um für Spannung zu sorgen.

Bild 20170514_PD13242.HR.jpg
Zac Efron bei der Presse Konferenz zu "Baywatch". © Sundholm,Magnus / Action Press / picturedesk.com

Warum ausgerechnet Zac für die Rolle?

Zugegeben hätten wir jetzt nicht gleich an einen Killer gedacht bei Highschool Musical Schwarm Zac Efron. Der Regisseur sagte jedoch dass "er die Tiefen und den Charme, die den Mörder ausmachten, zu gleichen Teilen spielen kann". Den Charme sehen wir auch in dem attraktiven Schauspieler, doch den Serienmörder können wir uns noch nicht so ganz vorstellen. Aber naja, wir sind schon mega gespannt auf das Ergebnis und hoffen wir können unseren Teenieschwarm hinterher überhaupt noch in die Augen schauen.

Bild i3RQ1TsnSa5pK.gif
© Giphy
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus