Du befindest dich hier: Home | People

People | 03.12.2015

Kylie Jenner macht alles für das perfekte Foto

Für ihr neues Covershoot im "Interview Magazine" hat Kylie Jenner wieder mal ihre Fans überrascht!

Bild landscape-1448982647-mtm0odmxotqymtq2mjq2njy2.png
Kylie Jenner im goldenen Rollstuhl für das Covershooting © Steven Klein; Interview magazine

Die 18-jährige Halbschwester von Kim Kardashian hat sich für ihr Magazin-Cover das Gesicht zurück "tapen" lassen um eine extrem steife Puppen-Optik zu erreichen. Kylie meinte sie hat ernsthaft Tixo benützen müssen um ihr Gesicht straff zurück zu ziehen... OUCH!

Dass die Jüngste des Kardashian-Jenner Klans ständig ihre Looks und ihren Style ändert ist allgemein bekannt. Doch dieses Mal hat Kylie Jenner ihre millionen Fans zugleich beeindruckt und schockiert. Für das Covershooting des "Interview Magazine" war Kylie nicht nur halb nackt sondern sie sollte auch eine sexy plastische Schaufensterpuppe darstellen. Und das wurde alles samt Tixo erreicht! Tja, liebe Kylie, wer für ein Shooting schön sein will muss nun mal leiden... 

Mit ihren provokanten und zugleich kunstvollen Shootings kann Kylie es wohl kaum erwarten in die Fußstapfen ihrer älteren Schwester Kim zu treten... Hier mal ein Einblick in den behind-the-scenes Ablauf des "Interview Magazine" Shootings von Kylie Jenners Instagram Account. 

 

 


Wie zu sehen ist, posed der Teenie für den Starfotografen Steven Klein in einem goldenen Rollstuhl, freizügigen Latex-Outfits, und wird wie eine Sex-Puppe herum getragen. 

Für ihr Alter auf jeden Fall ein gewagtes Shooting, aber cool finden wir die Fotos trotzdem! Wir freuen uns auf die nächsten "crazy" Looks des jungen Models. 

 

 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus