Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 07.03.2016

Leben wie Eva Mendes

All about Eve. Hollywood-Beauty Eva Mendes hat ein perfektes Händchen für ­Selbstvermarktung. Sie designt ihre eigene Mode- und Wohnaccessoires-Linie.

Bild Bildschirmfoto 2016-03-04 um 10.36.23.png
Look like eva. Eva Mendes designt seit 2013 ihre eigene Modelinie für New York & Company.

Ihre Markenzeichen sind ihre Kurven, eine beneidenswerte Mähne und ein samtig-weicher Mund, der zu einem umwerfenden Lächeln geformt die Männer nur so dahinschmelzen lässt. All diese Attribute haben der Amerikanerin kubanischer Abstammung nicht nur so manche Filmhauptrolle („Hitch – Der Date Doktor“) eingebracht, sondern auch zahlreiche Werbedeals. Eva Mendes war schon das Gesicht von Calvin Klein, Magnum, Reebok, Revlon, Pantene und eines Thierry -Mugler-Parfums.

Erst letztes Jahr lancierte die Schauspielerin ihre eigene sehr günstige -Make-up-Linie „Circa“. Obendrein entdeckten sie Firmen als Gast-Designerin, wie die amerikanische Marke New York & Company oder Macy’s. 2009 brachte das berühmte US-Kaufhaus eine Home Collection mit dem Namen „Vida by Eva Mendes“ heraus. Vida heißt übersetzt Leben. Was für ein passender Name für Wohnaccessoires (vereinzelt sind noch Stücke im Internet erhältlich) und auch die rassige Latina steht für das pure Leben. Im Angebot waren Bettdecken und Polsterüberzüge in warmen Tönen mit Jacquard- sowie Floralprints. Bei der Präsentation -spielte man mit dem Slogan „Nun kann jeder Mann mit Eva Mendes ins Bett gehen“. Weiters umfasste die -Kollektion, die Mendes gemeinsam mit dem Interieur-Designer George -Augusto entworfen hat, Geschirr. Was die beiden mit ihren Designs ausdrücken wollten? Eva Mendes: „Vida ist einfacher Luxus. Wir haben uns für Farben und Muster entschieden, die ich liebe und die ich mir auch für mein eigenes Zuhause gut vorstellen kann.“ 

 

Bild Bildschirmfoto 2016-03-04 um 10.36.02.png
Feminin. Die 42-jährige Schauspielerin ließ sich für ihre Kollektion von den 1950er Jahren inspirieren. Eva Mendes liebt diesen sehr weiblichen Style

Junge Mutter. Und zu Hause ist die 42-Jährige derzeit viel, denn im September 2014 brachte sie Tochter Esmeralda zur Welt und genießt ihre Karenz. Da bleibt nicht viel Zeit für Filme. Mendes: „Ich bin eine sehr zupackende Mutter und habe keine Nanny. Es spielt -keine Rolle, wie müde ich bin, ich kümmere mich um alles.“ Natürlich erhält sie Unterstützung von ihrem Lebens-gefährten und dem Vater des Kindes, Ryan Gosling. Doch der 35-Jährige, den die schöne Eva bei gemeinsamen Dreharbeiten für den Film „The Place Beyond the Pines“ kennengelernt hat, ist gut im Geschäft. Gerade drehte er „La La Land“ ab, soll sich aber angeblich auch privat weiterhin mit seiner Filmpartnerin Emma Stone treffen. 

 

Evas Mode- und Wohnaccessoires-Linie
Bild Bildschirmfoto 2016-03-04 um 10.36.15.png
Die Modekollektion der Hollywoodschönheit kann sich sehen lassen!
Bild Bildschirmfoto 2016-03-04 um 10.35.45.png
Eva Mendes entwarf für das US-Kaufhaus Macy’s luxuriöse Bettwäsche.
Bild Bildschirmfoto 2016-03-04 um 10.35.53.png
Vida by Eva Mendes“. Das Geschirr wirkt luftig und leicht!

Ärger im Paradies. Zu den Trennungsgerüchten nahm Gosling Stellung: „Ich bin mit der Person zusammen, mit der ich es sein soll, und halte neben Eva nach niemand anderem Ausschau. Ich bin glücklich über -unsere gesunde und wunderschöne Tochter.“ Na dann: trautes Heim, Glück allein.  

 

Bild Bildschirmfoto 2016-03-04 um 10.35.29.png
Die US-amerika­nische Schauspielerin wurde in „Hitch – Der Date Doktor“ berühmt. Die 42-Jährige ist mit Ryan Gosling liiert. 2014 kam ihre gemeinsame Tochter Esmeralda zur Welt. Derzeit ist Mendes für „Fast & Furious 8“ im Gespräch.

Text Marion Hauser

Fotos Getty Images, picturedesk.com

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus