Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 18.08.2015

Rihanna und die Männer

Irgendwie haben wir bei Rihanna den Überblick verloren. Gefühlt jeden zweiten Tag stoßen wir auf andere Liebes-News der Sängerin. Doch mit wem turtelt sie nun wirklich?

Bild 20150322_PD3838.HR.jpg
Welcher ist gerade akutell? (© Richard Shotwell / AP / picturedesk.com)

Der erste Mann in der Riege der Exfreunde ist Sänger Chris Brown. Die Beiden waren bis 2009 ein Paar, dann eskalierte ein Streit. Rihanna wurde von ihrem Ex geschlagen und musste ins Krankenhaus. Doch bis heute gibt es immer wieder Gerüchte und Fotos, die sie beim Knutschen zeigen. Die Beiden können einfach nicht voneinander lassen.

Rapper Drake folgte. Dieser lieferte sich übrigens sogar eine Prügelei mit Chris Brown in einem New Yorker Nachtclub. Die Beiden führten eine Zeit lang eine On-Off-Beziehung. Irgendwann wurde es Drake dann aber doch zu bunt und er ging.

Auf die beiden Musiker folgten mehrere Gerüchte und belanglose Liebeleien, die aber offiziell nie bestätigt wurden. Schließlich verdrehte ihr Leonardo DiCaprio den Kopf. Die Beiden hatten heimliche Dates und verbrachten mehrere Nächte miteinander. Aber auch diese Affäre war nicht von all zu langer Dauer.

Auf Leo folgte der schnuckelige Formel 1 Star Lewis Hamilton. Mit ihm war Rihanna erst letzte Woche auf Barbados bei ihrer Familie, für sie ein sehr bedeutender Schritt. Vor Rihanna war dieser mit Nicole Scherzinger zusammen. Eigentlich dachten wir ja Rihanna würde wohl nun einige Zeit mit dem Formel 1 Fahrer verbringen, aber auch ein Sportler meldete sich jetzt bei den Medien und behauptet die Sängerin zu daten...

... und zwar kein Geringerer als Basketball-Spieler Matt Barnes. Er behauptet, zwei richtig heiße Dates mit Rihanna gehabt zu haben und er könne sich auch eine Beziehung vorstellen. Die 2000 Kilometer Entfernung zwischen den Wohnorten der Beiden will er mit Rihannas Privatjet überbrücken.

Und was sagt Rihanna dazu? Alles Blödsinn! Sie postete ein Foto des Sportlers auf Instagram und gab mittles eindeutiger Hashtags an, dass es nie ein Date mit Matt Barnes gab.

Ist Rihanna also doch mit Lewis Hamilton liiert? Wir warten gespannt auf gemeinsame Auftritte und Pärchenfotos.

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus