Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 14.01.2016

Sex And The City-News: Das hätten wir niemals erwartet!

Miranda, alias Cynthia Nixon verrät uns das Geheimnis worauf wir Frauen seit Jahren gehofft haben - die Handlung unserer Lieblingsserie basiert auf wahren Geschichten!

Bild 20080516_PD0088.HR.jpg
Das unschlagbare Quartett © PANCKOW,MICHAEL / Action Press / picturedesk.com

Fast alle Frauen teilen oder verstehen zumindest Teile der verrückten Handlungsstränge der berühmten HBO-Serie. Wir haben damals, und würden an jedem Sonntag Nachmittag nochmal, mit Carrie weinen und mit Samantha lachen. Wir hatten alle ähnliche, wenn nicht sogar die genau gleichen Diskussionen mit unseren Freundinnen über Freundschaft, Liebe, Beziehungen, Sex und Männer. Heimlich haben wir in unserem Freundeskreis die Carrie, Charlotte, Miranda und Samantha Rollen zugeteilt und ihren absurden New York Lifestyle beneidet. 

 

 

Bild c924714d5737ca12403c836cfe70b1be.jpg
Kristin Davis, Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon, Kim Cattrall © intothegloss.com via Pinterest

Obwohl wir so Vieles von der Kult-Serie auf unser eigenes Leben beziehen konnten schien das was Geschehen ist verrückt und surreal. Nun stellt sich heraus, der Glaubwürdigkeitsfaktor ist so hoch weil die Handlungen und Darsteller mehr als nur einen Funken Wahrheit in sich tragen. Die Show basiert tatsächlich auf reale Ereignisse und sogar auf Personen die die Drehbuchautoren persönlich erlebt haben oder kannten.

Cynthia Nixon verriet uns "die Drehbuchautoren hatten die Regel, dass sie nichts in eine Episode geben könnten, was keinen von ihnen, oder einen nahestehenden Bekannten einmal passiert ist. Also die ganzen absurden Sex-Geschichten sind jemanden wirklich passiert - nicht nur amüsante Märchen."

 

Bild 4a79fd26d51fb6436306ddf05221cf07.jpg
Mädelstratsch & Brunch © Pinterest

Also quasi eine Reality-Show… wer hätte das gedacht! 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus