Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 03.01.2016

Unsere liebsten Beauty-Instas 2015!

Diese 2015 Top Beauty Instagram Posts erinnern uns daran, fröhlich zu sein, Spaß am Leben zu haben und etwas über den Tellerrand hinauszuschauen.

Mit diesem Post machte uns Kendall Jenner alle neidisch auf ihre pinke Mähne.

2015 ist mittlerweile endgültig Geschichte und hinterließ uns einmal mehr unvergessliche, inspirierende und natürlich wunderschöne Beautyposts auf Instagram. Von Runway-Schnappschüssen bis hin zu Urlaubs-Selfies (oder #belfies, wie es so manches Mal der Fall war), jeder Post gewährt uns mehr oder weniger private Einblicke in die aufregenden (zumindest hat es den Anschein danach) Leben unserer Lieblings-Stars und Sternchen. Aber auch Make-up Artists und andere Größen des Fashion-Himmels geben sich auf Instagram gerne offen und teilen mit uns ihre Beauty-Secrets, die wir oft schon bald rund um den Globus bewundern können. Wir werfen einen kurzen Blick zurück auf das Jahr 2015 und präsentieren euch unsere Best Of Liste der besten und mehr oder weniger Aufmerksamkeit erregenden Beautyposts des vergangenen Jahres.

Sie hätten wir uns wohl nicht auf unserer Best-Of Liste erwartet. Hillary Clinton postete dieses Selfie mit Pop-Sängerin Katy Perry. Und heimste dafür über 50.000 Likes ein.

Die beiden Queens of Instagram vereint auf einem Bild. Gigi und Kendall haben zusammen über 56 Millionen Follower. Zum Vergleich: In Österreich leben zur Zeit knapp achteinhalb Millionen Menschen.

In den vergangenen 12 Monaten hatten wir zugegebenermaßen einen leichten Hang für alles, was glitzerte, glänzte, funkelte... und so weiter. Wir sind uns sicher, dass wir diesen Trend zumindest zu einem großen Teil der berühmt-berüchtigten Make-Up Artistin Pat McGrath zu verdanken haben, die uns mit ihren handgefertigten Kreationen aus Perlen und Spitze auf den Gesichtern ihrer Models sprichwörtlich den Atem raubte.

Backstage bei der Givenchy Frühling/Sommer 2016 Fashion Show in New York.

Und als dann noch Haarstylist Luigi Mureno kam um eben genau diesen von Pat geschmückten Models ein metallicgolden schimmerndes Haarband aufzusetzen, war es um uns endgültig geschehen.

Perle & Spitze waren aber erst Pats erster Streich. Ihre Herrschaft am Himmel der Make-Up Artisten setzte die Künstlerin im Jardin des Tuileries in Paris fort, wo sie auf den Augenliedern von Bella Hadid, Imaan Hammam, Lily Donaldson & Co. ihre neuestes Projekt - feenhaften goldenen Lidschattenstaub "Gold 001" - zur Schau stellte.  

An unserer Lieblings-Exzentrikerin Sky Ferreira ging dieser Trend natürlich keineswegs spurlos vorüber. Sky schminkte sich Pats Feenlook gleich mal ein bisschen improvisiert nach und klatschte sich eine gehörige Portion blauen Glitter auf ihre Lieder. Mehr ist halt eben manchmal mehr.

Was die Mähnen unserer Lieblings-Stars und Sternchen betrifft, so lag der Trend letztes Jahr definitiv bei romantischen Zöpfchen und Prinzessinnen-Locken. Ausgekämmt wurden diese unter anderem bei der Fashion Show von Lemaire auf der letzten Paris Fashionweek.

Aber auch privat schien dieser Trend Anklang zu finden und eine wurde durch ihn sogar ein bisschen berühmter. Die Rede ist von Model Frederikke Sofie, die uns mit ihrem Signature Look - die unverwechselbare strohblonde Lockenmähne gepaart mit einer schwarzen Woody Allen Brille - ganz in ihren Bann zog.

Dass Prinzessinnen auch gerne mal experimentierfreudig sind, wissen wir spätestens seit Fernanda Ly, ebenfalls Model. Ihre pastellrosaroten Haare erinnerten uns an eine einzige riesige flauschige Wolke aus Zuckerwatte.

Kendall fand's ebenfalls voll super und probierte den Trend dann gleich auch mal aus. Wir können's ihr nicht verübeln.

Auch Zöpfe aller Arten erlebten vergangenes Jahr ein Wiedererwachen. Angefangen von Mary Charteris kronenartig eingeflochtenen Zöpfen über Georgia May Jaggers Mini-Zopfduts (eine Hommage an Minnie Maus) bis hin zu Lisa Bonets Baby-Zöpfchen, Geflochtenes stellte letztes Jahr alles andere in den Schatten.

Und last but not least müssen wir in der Kategorie "Haare" gar noch einmal Kendall Jenner erwähnen. Letzten Mai muss der Schönheit nämlich wohl einmal sehr langweilig gewesen sein und die Gute drapierte ihre glänzende Mahagoni-Mähne zu einem Kranz aus Herzen rund um ihren Kopf. Resultat: Fast dreieinhalb Millionen Likes. Tja, Kendall weiß eben, wie's geht.

Auch die eine oder andere Maniküre hinterließ ihre Spuren bei uns. Im Juni wurde in den USA mit der Legalisierung gleichgeschlechtlicher Ehe Geschichte geschrieben und Madeleine Poole hätte unter ihrem Label M.P. Nails zu diesem Anlass kein treffenderes Nageldesign entwerfen können. Und Caitlyn Jenners himmelblau lackierter Daumen war einmal mehr der Beweis, dass Bilder oft mehr als tausend Worte sagen

Und was darf bei unserem Beauty-Rückblick natürlich auf keinen Fall fehlen? Richtig: Zoolander! Die Rückkehr von Derek und Hansel hätte das Jahr 2015 nicht besser vollenden können.

Zum Schluss bleibt uns nichts Anderes, als euch allen noch einmal ein wunderschönes Jahr 2016 zu wünschen. Wir sind gespannt, wer nächstes Jahr so alles in unserem Beauty-Rückblick sein wird!

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus