Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 07.12.2017

Viva la Diva

Dagmar Koller intim. Im prächtigen Bildband „Goldene Zeiten“ gewährt die Entertainerin Einblicke in ihr einzigartiges Leben. Authentisch, exzentrisch, uneitel & glamourös. Einfach die Koller eben.

Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 11.16.55.png
Kreatives Duo. Monatelang haben Dagmar Koller und Michael Balgavy am Bildband gearbeitet. © Verlag für moderne Kunst

Kein leichtes Unterfangen, 78 intensiv und zum großen Teil auch öffentlich gelebte Jahre zwischen zwei Buchdeckel zu packen. Doch der Versuch ist gelungen. Gemeinsam mit ihrem Freund Michael Balgavy hat Dagmar Koller soeben den prachtvollen Bildband „Dagmar Koller– Goldene Zeiten“ veröffentlicht und dafür die Fotoalben ihres sehr bewegten Lebens durchstöbert. Herausgekommen ist ein Buch, das intime Einblicke in ein Leben gibt, das im hohen Maß im Rampenlicht gelebt wurde und wird. Dagmar Koller – das Medienphänomen. Aber auch abseits des Blitzlichts sieht man die Koller, wie man sie noch nie gesehen hat. Emotionale Zeitreise. Viele Monate hat sie mit Balgavy in den Alben und somit in ihrem Leben gestöbert. Der sagt: „Ich möchte Dagmar an dieser Stelle besonders danken, dass sie all diese Erinnerungen mit mir geteilt hat und das Vertrauen hatte, sich auf die emotionale Zeitreise einzulassen.“

"Goldene Zeiten"
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 11.17.43.png
Glückselig. Typischer Koller- Moment im Tourbus: ausdrucksstark.© Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 11.17.50.png
Holiday. Die Koller in relaxter Pose am Strand von Portugal. © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 11.29.44.png
Ballett-Elevin. Schon als junges Mädchen war klar, wo Koller ihren Platz haben würde: auf der Bühne. © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 11.31.33.png
Punk-Girls. Dagmar Koller mit Nina Hagen im gleichen Style. Passt ihr gut! © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 11.32.25.png
Pose in Kanada.Wer kann, der kann! Bis heute hat sich die Koller ihre Figur bewahrt.© Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 12.00.42.png
Sonnenbaden. La Koller, wie Gott sie schuf, am Lieblingsort: im Haus in Portugal. © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 12.00.56.png
Was kostet die Welt. Koller erobert Amerika. Ihr Motto: Will groß sein! Siegen! © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 12.01.14.png
Sweet Charity. Koller in der Hauptrolle der deutschsprachigen Erstaufführung. © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 12.04.02.png
Zilk mit hut, 1977. Die Liebe ihres Lebens. Vor 40 Jahren entstand dieses Foto von Helmut Zilk. © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 12.05.34.png
Koller im TV. Mit Rosen in Szene gesetzt beim Publikumshit mit Peter Frankenfeld „Musik ist Trumpf“. © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 12.07.10.png
Prinz Charles, 2017. Oft begegnet, gern gesehen, kleine Flirts inklusive: Prinz Charles und Dagmar Koller. © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 12.08.40.png
© Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 12.07.35.png
Lifestyle. Dagmar Koller, die Frau mit Stil und Grandezza. Hier in ihrem Wohnzimmer in Wien. © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 12.12.37.png
Autogramm. Kollers erstes Autogrammfoto mit Bettelarmband. Viele sollten noch folgen. © Verlag für moderne Kunst
Bild Bildschirmfoto 2017-12-05 um 12.05.02.png
Dagmar Koller – Goldene Zeiten. Herausgegeben und gestaltet von Michael Balgavy Verlag für moderne Kunst, € 49,–.
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus