Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 25.04.2017

What? Margot Robbie verpasst Leonardo DiCaprio eine Ohrfeige

Die schöne Blondine zeigt sich von ihrer taffen Seite! #Powerlady

Bild 20160801_PD6573.HR.jpg
Margot bei der Premiere von "Suicide Squad". © Bill Davila / Action Press / picturedesk.com

Auch wenn wir schon oft an Leo gedacht haben, haben wir bestimmt noch nie daran gedacht ihn zu ohrfeigen! Als Margot Robbie bei den Auditions für "Wolf of Wallstreet" vorsprach, ohrfeigte sie Leonardo kurzerhand, obwohl das nicht im Drehbuch stand! Margot wusste sie musste ihre Chance nutzen, um einen bleibenden Eindruck hinterlassen, also fing sie an DiCaprio anzuschreien. Ein (natürlich gespielter) Streit begann und beide wurden immer lauter. Als Leonardo letztendlich schrie: "You should be happy to have a husband like me. Now get over here and kiss me." Dachte sich Margot:"Maybe I should kiss him. When else am I ever going to get a chance to kiss Leo DiCaprio, ever?".

 

Aufeinmal entschied sich Margot dazu den Frauenschwarm eine Ohrfeige anstatt einem Kuss zu verpassen. "But another part of my brain clicks and I just go, Whack! I hit him in the face. And then I scream, 'F**k you!' And that's not in the script at all. The room just went dead silent and I froze." Das Spektakel das schrecklich hätte enden können, wurde für Margo zum Lottogewinn: Sie bekam die Rolle! Margot scheint eine wahre Powerlady zu sein und hat sich die Rolle mit diesem Mut auf jeden Fall verdient!

Bild 20160803_PD13188.HR(1).jpg
Margot bei der europäischen Premiere von Suicide Squad. © Joanne Davidson / Action Press / picturedesk.com
Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus