Loading…
Du befindest dich hier: Home | People

People | 15.03.2016

Wir wollen mehr!

Schluss mit Magersucht und unerreichbaren Body-Images. In der Fashion Branche starten jetzt immer mehr Real-Life Models durch & wir sind totale Fans von ihnen!

WINNIE HARLOW

Bild 20150206_PD10292.HR.jpg
Verliebt in Winnie! © Dyd Fotografos / Action Press / picturedesk.com

Winnie hat aufgrund der Erkrankung "Vitiligo" weiße Pigmentstörungen am ganzen Körper verbreitet. Diese Krankheit hat sie seitdem sie ein Kind ist. In der Schule wurde sie wegen ihres Aussehens gehänselt, was sie zu Suizidgedanken schon im sehr jungem Alter brachte. Heute ist ihr anders aussehender Körper ihr Merkmal in der Fashion-Branche geworden. Die 22 jährige Kanadierin ist mittlerweile schon eine Laufsteg-Berühmtheit. Als das neue Gesicht von Marken wie Desigual und Diesel bringt sie nicht nur "Normalität" in die surreale Welt der Mode sondern ermutigt junge Mädchen mit der gleichen Krankheit ihren Träumen zu folgen. Wir sind verliebt in dich, Winnie! 

 

LAUREN WASSER

Bild 0c177428de2b35bd35f60ccaea80388e.jpg
Bildhübsch! © via Pinterest

Das 28 jährige Model erkrankte an Toxischem Schocksyndrom, eine gefährliche Infektionskrankheit, was dazu führte, dass man ihr Bein amputieren musste. Die Ursache des Ganzen? Das Tampon, dass Lauren wegen ihrer Regel benutzte, hat wegen gewisser Inhaltsstoffe gefährliche Bakterien angesammelt. Nach ihrer OP hat es für sie "lange gedauert, bis ihr klar wurde, dass sie immer noch schön und wertvoll ist". Doch das ehemalige Vogue-Model gibt bis jetzt nicht auf und lebt ihr Leben in der Mode Industrie weiter, nur ist sie dieses Mal Teil einer neuen, besseren Ära. 

ASHLEY GRAHAM

Bild 343f793219d4091eed42e1ff3db47508.jpg
WOW! © via Pinterest

Als das erste Plus-Size Lingerie Model musste Ashley viel negatives über ihren Körper einstecken. Die Mode Industrie zu verändern und Frauen auf der ganzen Welt ein positives Körperbild statt Magersucht zu vermitteln war ihr wichtiger als die Meinung von Anderen. Die 29 jährige modelte schon für Magazine wie Vogue und Harper's Bazaar. Neulich war sie auch auf dem Cover des Sports Illustrated Swimsuit Issue. Ashley will das Model Business verändern und wir sind begeistert! Nur weiter so!!!

MADDY STUART

Bild 26ccea612598665a4683e102db3f440c.jpg
Vorbildlich & einfach nur entzückend © via Pinterest

Maddy hat das Down Syndrom, was sie aber nicht davon abhielt ihren Träumen zu folgen. Die 18 jährige will durch Soziale Medien darauf aufmerksam machen, dass Down Syndrom "keine Bürde sondern ein Segen ist". Wie viele Andere hatte auch Maddy Probleme mit ihrem Gewicht. Diese überkam sie aber und modelt seit dem für mehrere Marken in Australien und Amerika. Letztes Jahr lief sie auf der New York Fashion Week. Einfach klasse! Wir freuen uns schon mehr Kampagnen von ihr zu sehen! 

Diskutiere mit uns und deinen Freundinnen diesen Beitrag:
powered by Disqus