Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 24.05.2018

Haartrends für den Sommer

Was wir diesen Sommer auf dem Kopf so tragen werden, verrät der Talk mit dem Profi.

Bild tim-mossholder-285543-unsplash.jpg
Freche Fransen, gerade Schnitte oder doch sommerliche Beachwaves? Wir zeigen die aktuellsten Frisurentrends für die Sonnentage. © Photo by Tim Mossholder on Unsplash
Perfekte Farbergebnisse, akkurate Schnitte und glückliche KundInnen sind in seinem Salon Pflicht. Haarexperte Goran Ilic, Inhaber Privat-Haarsalon Fenixia, verrät uns die Haartrends der Stunde und klärt einige Haarmythen auf. Anzutreffen ist der Profifriseur in seinem Salon ,,FENIXIA VIENNA" in der Wiener Innenstadt in der Werdertorgasse 4, 1010 Wien.
Website: fenixia.at
Bild DSC03676-2.jpeg
© beigestellt

look!: Was sind die häufigsten Fehler in Sachen Haarpflege im Sommer?

Frauen waschen oft ihre Haare im Sommer, binden diese nass zu einem Dutt, und lassen diese lufttrocknen. Das ist schnell, einfach und hält außerdem noch schön kühl. Das Problem ist nur dass die Haare viel empfindlicher sind, aneinander reiben, dadurch Feuchtigkeit verlieren und damit kaputt werden. Im schlimmsten Fall wurde noch vorab eine Pflege ins Haar gegeben, das vertragen die Haare überhaupt nicht. Im schlimmsten Fall hat man dann die nächsten Jahre einen Kurzhaarschnitt, der dann allerdings ohne Probleme luftgetrocknet werden kann.    


look!: Welche Produkte sollte man verwenden? 

Am Besten ein Produkt welches einen UV Schutz hat und zusätzlich Feuchtigkeit spendet, zb: 11in1 von subtil erhältlich bei Fenixia Vienna.

 

look!: Mit nassen Haaren ins Bett schadet dem Haar? Mythos oder nicht?

Ähnlich wie beim Dutt bei nassen Haaren, ist es auch schädlich mit nassen Haar schlafen zu gehen: die nassen Haare sind empfindlicher, reiben am Polster, brechen leichter ab oder verknoten sich.   

 

 

Bild iStock-515314650.jpg
Haare 2018: Farbtrend für den Sommer = Kupfer. © iStock by Getty Images

look!: Wie oft solle man seine Haare nun wirklich schneiden? 

Empfehlenswert ist schneiden alle 2 Monate, dann hat der Schnitt wieder Elan und man hat auch die Möglichkeit die Haare weiter wachsen zu lassen.

 


look!: Ihr liebster Haartrend für den Sommer 2018?

Fringelook: Ponys in allen Varianten, für jeden Typen gibt es den  passenden Look!

 

 

look!: Trendhaarfarben des Sommers?

Kupfer wie von Milla Jovovich im 5. Element und Neon Farben die im UV Licht leuchten sind DIE Trends im Sommer 2018.

Wir weisen Sie ausdrücklich darauf hin, dass dieser Inhalt von einem Drittanbieter zur Verfügung gestellt wird. Durch den Aufruf des Inhaltes besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter auf Daten in Ihrem Browser zugreifen kann. Dazu können auch personenbezogene Daten gehören. Nähere Infos dazu finden Sie in den Datenschutzbestimmungen des Anbieters.