Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 17.12.2020

Luxus-Naturkosmetik made in Austria

Die heimische Naturkosmetik-Marke SOAVO erklimmt nach und nach den Olymp der angesagtesten Pflegebrands. Was vor einigen Jahren am Fuße eines sonnigen Steilhangs im Naturpark Mürzer Oberland in der Hochsteiermark begann, entwickelt sich immer mehr zum Aushängeschild qualitativ hochwertiger Bio-Kosmetik made in Austria. …

Bild Bild 1 Soavo_IMAGE_BODYCARE.jpg
 
Bild Bild 1 Soavo_IMAGE_APOTHECARY Kopie.jpg
 
Bild Bild 1 image003.jpg
 
Bild Bild 1 Soavo_FtS_V2.jpg
 

Dort, auf über 800 m Seehöhe, wo bis vor einigen Jahren noch vereinzelt wilde Alpengewächse gediehen, offenbart sich heute ein Anblick, wie man ihn sonst zumeist aus Reisekatalogen der französischen Provence kennt. 160.000 Pflanzen Berglavendel sonnen sich hier umgeben von bestem Quellwasser und dem Reinsten, was Bergluft zu bieten hat, um anschließend zu dem Besten verarbeitet zu werden, was die Heilpflanze zu offerieren hat: ätherisches Berglavendelöl und hochwertiges Berglavendelwasser. Oder, kurzum anders gesagt: den Pflegeprodukten von SOAVO Skincare.

Bild Bild 2 Soavo Berg.jpg
 
Bild Bild 2 Soavo_FtS_V1.jpg
 

Luxus-Naturkosmetik made in Austria

Was 2012 als „alpines Pflanzenprojekt“ des ehemaligen Bundesheeroffiziers Erwin Krall begann, etablierte sich rasch zu einer der hochwertigsten und angesagtesten heimischen Naturkosmetik-Brands. Denn SOAVO steht für höchste Qualität, hergestellt mit edlen Rohstoffen aus dem eigenen Bio-Anbau. Das Herz aller SOAVO-Pflegeprodukte bildet der Berglavendel, der je nach gewünschter Wirkung um bioaktive Wirkstoffe ausgewählter Alpenpflanzen angereichert wird, die ausschließlich regional und bio zugekauft werden. Das Ergebnis: Reinste Luxuskosmetik für Körper als auch Geist, vegan, auf rein pflanzlicher Basis und frei von tierischen Inhaltsstoffen hergestellt.

 

Bild Bild 3 Soavo_Founder_Portrait_V1.jpg
 
Bild Bild 3 Soavo Ernte.jpg
 
Bild Bild 3 Soavo_Mood_Lavendel_V2 Kopie.jpg
 
Bild Bild 3 Soavo_Mood_Lavendel_V3 Kopie.jpg
 
Bild Bild 3 Soavo_Mood_Malve Kopie.jpg
 

Und deren Vorteile haben auch schon so manche heimische Luxusherbergen und Gourmettempel erkannt, wie etwa das Golden Hill Chalet-Ressort im Sausal oder das Nobelrestaurant Steirereck, die auf Handwash, Body-Lotions & Co. von SOAVO setzen. Denn: Das Konzept hinter der Bio Kosmetik-Marke, die selbst von der deutschen Vogue mit dem Prädikat „TOP“ bewertet wurde und nebenher auch in puncto Optik alle Designansprüche erfüllt, ist genauso simpel wie genial: Slow down and rise.

„Unser Lebensstil und Lebenstempo geben uns kaum Zeit zu atmen, zu spüren und aufzutanken. Umstände, die sich oft in trockener, gereizter und verunreinigter Haut niederschlagen“, so Krall, der vor dem Start von SOAVO eigens eine Ausbildung zum diplomierten Aromapraktiker absolvierte. Wolle man sein Wohlbefinden zurückgewinnen bzw. steigern, ist die Voraussetzung, bei unserem größten Sinnesorgan zu beginnen, nämlich unserer Haut, erklärt der Aromapraktiker.


Bild Bild 4 image002.jpg
 
Bild Bild 4 Soavo_Daily Care SHAMPOO mood_web.jpg
 
Bild Bild 4 Soavo_Founder_Portrait_V2.jpg
 

Der SOAVO-Produkttest

Der erste Eindruck: Öffnet man das mit einer Pipette versehene Ölfläschchen, offenbart sich sofort ein sanfter, verführerischer Kräuterduft. Die Textur ist fein-ölig (schließlich handelt es sich ja um Öl ;)), fühlt sich dennoch leicht an und zieht relativ schnell ein. Zumindest dann, wenn man die Anwendungsmenge befolgt, denn 4-5 Tropfen, verteilt auf das gesamte Gesicht, sind vollkommen ausreichend! Und das Fazit nach einwöchiger Testzeit? Die verbesserte Strahlkraft lässt noch ein wenig auf sich warten. Was aber jetzt schon feststellbar ist: die samtig weiche Haut, pfirsichweich, über die sich ab sofort nicht nur Stars & Starlets freuen dürfen!

 

 

Bild Bild 5 image001.jpg
 
Bild Bild 5 Soavo_FACE_OIL.png
 

Auch untertags bietet das Öl eine ideale Make-up Grundlage (hier reicht eine kleinere Menge von 3 Tropfen), vor allem in der kalten Jahreszeit, da das Öl einen guten Schutzmantel vor Kälte bietet.

Und so können wir der Bewertung der deutschen Vogue nur recht geben: ein Top-Produkt, das sehr gut wirkt und auch in den Geldbeutel keine Löcher reist. Denn das feine Face Oil im 50ml-Fläschen gibt es im Onlineshop um € 38,-.

Eine Investition, die sich auf jeden Fall auszahlt und gleichzeitig eine kleine Wellnesskur für die Sinne mit sich bringt!

 

© SOAVO