Loading…
Du befindest dich hier: Home | Beauty

Beauty | 05.08.2018

Summer in the air!

Smell well, Baby! Heiße Hundstage verlangen nach leichten, frischen Brisen. Vom prickelnden Limetten-­Cocktail zum honigsüßen Flirt-Garanten: 6 Sommerdüfte, die es der look!-Redaktion besonders angetan haben.

Bild 1807_W_Test_Parfums.jpg
© iStock by Getty Images

Das riecht nach Meer! Es gibt Düfte, die auf den ersten Pump für Sommerlaune sorgen. Dafür sind bestimmte Inhaltsstoffe zuständig: Zitrische Noten, zarte Blüten und exotische Nuancen zaubern die Sonne ins Näs­chen und Herz – selbst wenn der Himmel graut und der Herbst-Blues droht.

Moni Kulig
Beautychefin look!

Macht süchtig: „Nuxe Sun Delicious Fragrance Water“, 100 ml um € 32,–.

Achtung, Lockstoff!

Die Sommerlieben gingen, der Duft blieb: Ob St. Tropez oder Gänsehäufel, „Sun“ vom französischen It-Label Nuxe begleitet mich Jahr für Jahr durch die Sonnensaison. Und mehr Sommer im Flakon geht fast nicht: honig-süßlich, aber nicht erschlagend, ein Mix aus Kokos, Süßorangen, Petit Grain, Tiaré- Blume, Vanilla und Moschus. Und tatsächlich ein Duft, der Bienen und Boys gleichermaßen betört (sprühen daher auf eigene Gefahr …). Einziges Manko: Er verfliegt mir viel zu schnell und ins Abendtascherl passt er auch nicht, ur schade! 


Yvonne Maurberger

Leitung Online look!

Zuckerschock: ,,Sorbetto Rosso“ von Escada, 100 ml um € 74,95.

Für echte Girlies

Escada überrascht diesen Sommer mit deutlich süßerer Note als gewohnt. ,,Sorbetto Rosso“ kommt im pastellfarbenen Flakon daher und hinterlässt einen angenehmen wassermelonig-süßen Duft. Von der traumhaften Amalfiküste inspiriert, versprüht das liebliche Sommerparfum Lust auf italienische Strände, laue Sommernächte und Dolce Vita.


Uschi Fellner

Herausgeberin look!

Wie ein Tag am Meer: „Paris – Biarritz“ von Chanel, 125 ml um € 112,–.

Mein Sommer-Star

Ahh, was für ein Duft! Chanels „Paris – Biarritz“ aus der brandneuen, limitierten „Les Eaux de Chanel“-Serie entführt mich sofort ans Meer und lässt mich den Alltag vergessen. Ein Hauch von Grapefruit und Mandarine wird von Vetivier und weißem Moschus ­begleitet und gönnt mir – wo immer ich bin – eine herrliche Auszeit! Exklusiv erhältlich in der Chanel Boutique und bei Douglas, Kärntner Straße 26.


Alexandra Stroh

Chefredakteurin look!

Limetten-Mojito mit Kick: CK „One Summer“ von Calvin Klein, 100 ml um € 46,–.

Frische Brise

Energetisch erfrischend. Calvin Klein’s „One Summer“ fängt den abenteuerlichen Geist der Jugend ein und verpackt ihn in einen lebhaft, fruchtigen Duft. Die Zedernholz-Basis versprüht das ­Gefühl eines beruhigenden Sonnen­untergangs und wird durch die Frische
des Limetten-Mojitos und saftige Guave zum Leben erweckt. „One Summer“ ist, wie der Name schon verrät, lebendige Sommerfrische – in einem knallig türkisen Glasflakon. Mein Fix-Begleiter in den nächsten Wochen.


Verena Ohnewas
Artdirektion look!

Tropicana-Feeling: „Agua de Amor Amor“ von Cacharel, 50 ml um € 36,–.

Spritzig-frisch

Der neue Duft von Cacharel kombiniert gekonnt Kokosnuss-Wasser mit Rum, gekrönt mit Jasmin- und Maiglöckchen-Nuancen. So hole ich mir das Havanna-­Feeling direkt ins Büro und in meinen Alltag. Noten von Zitrusfrüchten & Schwarzer Johannisbeere durchbrechen die blumige Frische und machen das Parfum zu einem Duft-Erlebnis für den Sommer – love is in the air!


Vanessa Rakitnik
Fotochefin look!

Blumig-prickelnd: „Kenzo World“, 30 ml
um € 53,99, exklusiv bei Marionnaud.

All eyes on me

Im Sommer blühen wir Frauen erst recht auf, besonders wenn der Duft „Kenzo World“ unsere braun ­gebrannte Haut küsst. Blumige Noten vereinen sich mit fruchtigen Birnendüften, die nicht aufdringlich das gewisse Etwas versprühen. So tanzt man in der Sommerhitze als liebliche Pfingstrose durch den Tag. Nicht nur der Geruchssinn kommt voll auf seine Kosten – fürs Auge gibt es den Iconic Flakon im ­Kenzo-Eye-Design. So ist das It-Piece für den Badezimmerschrank gleich ­inkludiert.