Loading…

Uschi Fellnerlook into my life

Uschi Fellner | 18.02.2015

Cindy macht nicht nur Millionen ...

... sondern auch Millionen Frauen Glücklich! Ihr unretuschierter Bauch hat wieder einmal zu Retusche-Diskussionen geführt und uns wahnsinnig glücklich gemacht. Auch Topmodels sind nur Menschen! PLUS: Wir haben uns ein paar tolle Goodies für Sie ausgedacht!

Bild cindy-crawford-twitter-real-image_650x400_51424082350.jpg
Chefredakteurin vom Magazin Marie Claire, Charlene White, twittert Cindy Crawford unretuschiert

Seit kurzem ist es offiziell: Cindy Crawford ist auch nur ein Mensch.

Mit Ansätzen von Bauchspeck, Cellulite an den Oberschenkeln und einer Haut, die 48 Jahre lang ihr Bestes gegeben hat. Das von einer Marie Claire-Journalistin getwitterte „real life“-Foto des Topmodels verbreitete sich binnen Stunden in den sozialen Netzwerken und Zeitschriften-Redaktionen dieser Welt, die Chefredaktion des Frauenmagazins bestätigte die Echtheit. Und Cindy Crawford selbst macht gute Miene und steht offiziell zur Unperfektheit. Mutig, tapfer, super von ihr, heißt es jetzt. Millionen Frauen haben die Bestätigung, dass Cindys Bäuchlein im Grunde nicht viel anders aussieht, als ihr eigenes.

Millionen Frauen stehen täglich vor dem Spiegel und denken: Wie machen das die anderen? Warum ist meiner nicht so flach? Und beschließen: Ab morgen fang` ich mit Bauchmuskel-Training an! Fitness-Studio! Pilates! FdH! (zur Erinnerung: die immer noch wirksamste Diät der Welt). Millionen Frauen scheitern dann am nächsten Tag daran, dass sie leider weder über das Budget noch den Alltag eines Supermodels verfügen. Der Null-Glamour-Faktor-Job muss erledigt, Kühlschränke gefüllt, Kinder bekocht werden. Und die Bügelwäsche wird auch nicht vom Heiligen Geist erledigt.
Millionen Frauen haben deshalb mit 48 Jahren genau den Bauch, den auch Sie (vermutlich) haben.

Cindy Crawford hat ein eigenes Gym daheim, hat Hausangestellte,einen Fitnesstrainer und eine gut gefüllte Haushaltskasse. Ihr Job ist es, toll auszusehen. Auch mit 48.
Deshalb finde ich ihre unretouchierten Fotos auch nicht besonders mutig. Sie sind, was sie sind: Fotos von einem Bauch, der 48 Jahre zählt und trotz aller Möglichkeiten den Hot Dogs (Cindy Leibspeise) zum Opfer fiel.

Und falls Sie sich jetzt fragen, warum Sie mit Ihrem Bäuchlein nicht wie Cindy Millionen verdienen, wo doch die Bäuche quasi gleich aussehen, habe ich die Antwort: Das kann noch werden!

Schicken Sie uns ein Foto ihres Bauches (bzw. ein Bikinifoto) und schreiben eine kleine Geschichte, wie Sie zu ihrem Körper stehen. Die besten
Stories (unabhängig davon, ob Ihr Bauch glatt, füllig, rund oder flach ist!) werden im nächsten Look! sowie auf www.looklive.at veröffentlicht!

PLUS:
Unter allen Einsendungen verlosen wir 3 x 2 RELAX! Tagesurlaube in der Luxus-Therme St.Martin im Burgenland, für Sie und ihren liebsten!
Und vielleicht wird ihr Bäuchlein ja so berühmt als das von Cindy!:-)

Viel Glück!

Eure,
Uschi Fellner

HIER Foto einsenden und 3 x 2 RELAX! Tagesurlaube gewinnen!

Bild Panorama Suite © St. Martins Therme & Lodge_Peter Rigaud (34) - Kopie.jpg
© St. Martins Therme & Lodge
Bild Aussenaufnahme © St. Martins Therme & Lodge_Rudy Dellinger.jpg
© St. Martins Therme & Lodge