Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 23.03.2015

Jazzliebhaber aufgepasst!

Vom 25. bis 29. April versüßt uns die JazzWerkstatt wieder den Frühling in Wien. 2004 begann alles im WUK. Das Musikerkollektiv JazzWerkstatt präsentierte sich erstmals und seitdem weht ein frischer Wind durch die Wiener Musikszene.

Bild ThinkstockPhotos-dv286017.jpg
25. bis 29. März 2015 ab 20 Uhr (© Thinkstock)

Und wieder ist der Frühlingsbeginn ein metaphorisch idealer Zeitpunkt um der blühenden Kreativität der hiesigen Szene eine Bühne zu geben. 15 Konzerte und Performances – Jazz- und Improvisierte Musik, Songwriting, Klangkunst, Pop, Unbeschreibliches – das ist das ZOOM! Festival.

Den Beginn macht Komponist und Keyboarder Clemens Wenger, Gründungsmitglied der JazzWerkstatt Wien und künstlerischer Leiter des Kollektivs, gemeinsam mit einem Streichquartett des Ensembles “Studio Dan”. Er präsentiert eine Sammlung an elektroakustischen Kompositionen mit dem Titel “Neapel”. Den Abschluss bestreitet der auf Affine Records bekannt gewordene Elektroniker, Schlagzeuger und Musikproduzent Sixtus Preiss mit einem intimen Soloset am Klavier. Der polnische Bildhauer Pawel Wocial stellt in den WUK Projektraum ein eigens fürs Festival gefertigte Installation und arbeitet auch mit “koenigleopold feat. mc rhine”, die am Samstag Abend “montschitschi – das theaterstück” und ihre neue Vinyl vorstellen. Ein Set pro Abend ist für ganz neue Projekte der jungen Szene und genresprengende Bands reserviert. Diese als “Scene Mashup” betitelte Serie präsentiert unter anderen “Lime Crush” – “100 % wanker-free punk rock” – oder die Formation “The Strangers”, welche Musik und Bildprojektionen miteinander verschmelzen.

Aber was soll man schon hervorheben? Die JazzWerkstatt Wien steht für Vielfalt und Qualität, und um den Namen und die Intention des Kollektivs zu betonen, soll Duke Ellington herhalten:

„What is music to you? What would you be without music? Music is everything. The scope of music is immense and infinite.”

Hier findet ihr das Event!

Bild 11041948_809251729112380_7502695989249554650_o.jpg

VON 25. BIS 29. MÄRZ 2015 AB 20:00 UHR
WUK, PROJEKTRAUM, 1090, WÄHRINGERSTR. 59
FESTIVALPASS 27 EURO
EINTRITT 8 EURO

Hier geht's zum Programm!

Bild JWW2015-NLHeader-lila-529x212.jpg