Loading…
Du befindest dich hier: Home | Events

Events | 05.04.2019

Ausstellungs-Tipp: „Arik Brauer. Alle meine Künste“

Das Jüdische Museum Wien, ein Museum der Wien Holding, zeigt von 3. April bis 20. Oktober 2019 im Museum Dorotheergasse die neue Ausstellung „Arik Brauer. Alle meine Künste“.

Bild Arik auf Schloss Rastenberg, März 2001 (c) Mijou Kovacs.jpg
Arik auf Schloss Rastenberg, März 2001. © Mijou Kovacs

Mit der Ausstellung „Arik Brauer. Alle meine Künste“ feiert das Jüdische Museum Arik Brauer als Mensch und Künstler zu seinem 90. Geburtstag. Die Ausstellung umspannt die sorglose Kindheit, die durch den Nationalsozialismus abrupt beendet wurde, die Zeit des Holocausts, über die Studienjahre an der Akademie der bildenden Künste, seine Reisen mit dem Fahrrad durch Europa und Afrika, die Pariser Jahre bis hin zur Rückkehr mit seiner Familie nach Wien. Präsentiert werden die verschiedensten Facetten seiner Arbeit: Malerei, Architektur, Musik, Tanz, Bildhauerei und Poesie.

 

INFO-BOX:

Ausstellung: „Arik Brauer. Alle meine Künste“.

Zeitraum: 3. April bis 20. Oktober 2019

Ort: Museum Dorotheergasse

 

Mehr Infos via: jmw.at/de/exhibitions/arik-brauer-alle-meine-kuenste

Bild Alle meine Künste (c) Privatbesitz Arik Brauer_Foto Fuhrer Wien.jpg
Alle meine Künste. © Privatbesitz Arik Brauer Foto Fuhrer Wien
Bild Ausstellungsdokumentation Arik Brauer (c) wulz.cc (7).jpg
Ausstellung: „Arik Brauer. Alle meine Künste“. Zu sehen von 3. April bis 20. Oktober 2019 im Museum Dorotheergasse. © Wulz